Orlando Owen

Wie Du mit klarer Intention Deine Ziele erreichst

In Deinem Leben hast Du bisher keines Deiner Ziele erreichen können und Du fragst Dich, warum das so ist?

Mit großer Wahrscheinlichkeit begehst Du einen gravierenden Fehler, den auch viele andere Menschen machen. Im Grunde sind es die meisten Menschen, die nicht den blassesten Schimmer davon haben, was sie beim Manifestieren ihrer scheinbaren Wünsche falsch machen.

Ziele erreichen

Ich rede hier davon, dass Du Dir einen essentiellen Unterschied vor Augen führen musst, um Deine Ziele erreichen zu können. Welcher das ist, erfährst Du im folgenden Video:

DER UNTERSCHIED ZWISCHEN WOLLEN UND MAGISCHER INTENTION

Deine Ziele erreichen wirst Du nur, wenn Du sie richtig manifestierst. Dies wiederum gelingt Dir ausschließlich dann, wenn Du den fundamentalen Unterschied zwischen Wollen und magischer Intention oder magischem Willen verstehst.

Beim Wollen handelt es sich um das einfache „Ich will aber jetzt“, das immer aus einem Mangel heraus entsteht und nichts anderes als Ohnmacht, Unfähigkeit, Bedürftigkeit und wenig Selbstverstrauen offenbart.

Du fühlst Dich tief in Dir leer und schleuderst nichts anderes als “Ich habe nicht” ins Universum.

Das Gesetz der Anziehung besagt: Was sich entspricht, das zieht sich an.

Und wenn Du ein „Ich habe nicht“ ins Universum wirfst, dann bekommst Du weiteren Mangel. Darum sei vorsichtig, was Du Dir bestellst! 

Ziele erreichen durch magischen Willen

Der magische Wille hingegen sendet dem Universum tief aus Deinem Inneren Herzenswünsche.
Er ist absichtslos, scharf wie ein Laser und durch echte Intention gekennzeichnet.

Beherrschst Du den magischen Willen, kannst Du Deine Ziele erreichen.

LEBENSZIELE FINDEN: DER ERSTE SCHRITT

Bevor Du Deine Ziele erreichen kannst, musst Du den ersten, entscheidenden Schritt gehen. Jener sieht so aus: Durchsuche Deine Seele und finde Deine wirklichen Wünsche. Entdecke, was Dich wirklich glücklich macht.

Dann wirst Du auch höchstwahrscheinlich erkennen, dass Dein möglicherweise vorhandener Wunsch nach einem schnellen Auto, einem Boot, einem großen Haus und natürlich einer Barbie mit großen Möpsen nur eines gewesen ist: oberflächlich. 

Zur Befriedigung Deines Egos und zum Präsentieren vor Deinen Freunden schleuderst Du dem Universum derartige Wünsche entgegen.

Pass auf, was Du Dir wünschst! Denn so wärst Du nur ein Spielball Deines Egos, wodurch Du Bedürftigkeit ausstrahlst. Dies alles sind keine Herzenswünsche und nur Dinge, von denen Du glaubst, dass Du sie brauchst.

Merke Dir:
Deine Herzenswünsche haben mit Deinen Ego-Wünschen nichts gemeinsam. Wichtige Ziele erreichen wirst Du also nur, wenn Du vorher Deine Lebensziele finden konntest.

richtige manifestation

ZIELE ERREICHEN DURCH RICHTIGE MANIFESTATION

Deine Ziele erreichen wirst Du nur mit richtiger Manifestation. Vergiss das „Ich will“ und widme Dich Deinen Herzenswünschen. Damit Du Deinem Ego nicht mehr verhaftet und dadurch auch nicht mehr bedürftig bist, muss die Manifestation Deiner Wünsche aus innerer Kraft und Stärke erfolgen.

Dafür brauchst Du aber unausweichlich ein gesundes Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl. Ohne diese innere Power geht es nicht und dann hilft Dir auch nicht das oft zitierte „Ziele setzen und erreichen“. Das ist der reinste Bullshit und führt zu nichts. 

Du holst Dir mit diesem spirituellen Humbug höchstens noch mehr Mangel und schlechte Dinge in Dein Leben.

Sei stattdessen in Deinem Inneren klar, denn nur so wirst Du Deine Lebensziele finden und Dir im Anschluss Deine Wünsche erfüllen können…

So long,

Dein Orlando


PS: Viele Menschen fragen sich, warum sie ihre Ziele nicht erreichen und nicht ins Handeln kommen oder keine Disziplin haben.
Wenn Du wissen willst, warum Du nicht ins Handeln kommst, dann schau Dir am besten den folgenden Artikel an:
www.magickmale.com/keine-disziplin/