Orlando Owen

Vater Sohn Beziehung: Warum sie so wichtig für Deine Mannwerdung ist

Eine gesunde Vater Sohn Beziehung wünscht sich jeder Mann – ob nun bewusst oder meist auch eher unbewusst. Sowohl für Söhne als auch für die Väter ist sie extrem bedeutsam.

Leider haben sich die Zeiten geändert und diese so traditionelle Verbindung dieser zwei Generationen Männlichkeit rückt immer weiter in den Hintergrund.

Vater und Sohn

Warum eine gesunde Vater Sohn Beziehung aber so wichtig für Deine Entwicklung zu einem echten Mann ist, das erfährst Du in diesem Artikel.

DIE VATER-SOHN-BEZIEHUNG: BASIS FÜR WAHRE, AUTHENTISCHE MÄNNLICHKEIT

Das Wichtigste gleich zu Beginn: 

Eine ausgeprägte Vater Sohn Beziehung ist unabdingbar, um ein echter Mann werden zu können. Es spielt dabei keine Rolle, wo auf dieser Welt Du lebst. Es ist auch unwichtig, ob Du arm oder reich bist. Denn jeder Junge und jeder Heranwachsende benötigt seinen Vater und ein gesundes, offenes Verhältnis zu ihm.

So kann Dir nur Dein Vater die bedeutsamen Dinge weitergeben, die Du für Deine Ausprägung wahrer, authentischer männlicher Power brauchst. Nur durch die Erfahrungen und das Auftreten Deines Vaters bist Du in der Lage, Dir selbst und natürlich auch Deiner Männlichkeit zu vertrauen.

Mit diesem grundlegenden Baustein wirst Du Deine Männlichkeit finden. Schließlich kannst Du Dir nicht selbst beibringen, was einen wahren Mann ausmacht.

Du benötigst ein Vorbild. Du brauchst eine Einweihung, die dieser Bezeichnung gerecht wird.

Vergiss die Alibi-Einweihungen wie die Konfirmation beziehungsweise Jugendweihe.

Das sind rein formale Pseudo-Events, die nicht mal im Ansatz etwas mit wirklicher Männlichkeit zu tun haben.

Natürlich kannst Du Dich selbst großziehen, wenn Du es musst. Allerdings ist dieser Weg derart steinig, unvollständig und zu guter Letzt auch ungesund, dass er unweigerlich zu einem Misserfolg in Sachen Mannwerdung führen muss.

Wenn Du Dich gerade wiedererkennst, dann verdamme Deinen Vater bitte nicht. Er ist selbst ein Opfer der Geschichte, in deren Verlauf die Bräuche der Vergangenheit zunächst immer mehr verschwommen und in der Folge immer mehr verschwunden sind.

Es ist ganz verständlich und natürlich, dass Du Dich nach der Bestätigung Deines Vaters sehnst. Gerade als Kind und in der Pubertät!

Aber leider wird den meisten Jungs diese Bestätigung verweigert.

Seit der Industriellen Revolution haben Väter und Söhne immer weniger Kontakt, wodurch die Bedürfnisse der Söhne und das Verhalten der Väter immer weniger zusammenpassen — ja sogar auseinanderdriften.

Sehnsucht nach dem Vater

Durch diese alles andere als optimale Vater Sohn Beziehung entstehen gewaltige Probleme.

EINE FEHLENDE VATER SOHN BEZIEHUNG UND SEINE FOLGEN

Ist die Vater Sohn Beziehung gestört oder – noch schlimmer – fehlt sie gar ganz, dann führt dies zu zahlreichen Problemen bei den Söhnen. Im Grunde kann ich Dir schon jetzt deutlich sagen: 

Du wirst den Zusammenbruch der maskulinen Identität erleben. Für mich ist es keine Überraschung, dass mehr Männer als Frauen in ihrer Kindheit und Jugend unter mehr oder weniger gravierenden Störungen leiden.

Ich weiß nicht, ob auch Du unter Phänomen wie Stottern gelitten hast. Auch eine Spastik betrifft mehr Jungs als Mädchen. Und mit den Beeinträchtigungen und negativen Auffälligkeiten ist auch im Erwachsenenalter nicht Schluss.

So leiden mehr Männer als Frauen unter Paranoia oder müssen mit bestimmten Zwangsstörungen leben. Ebenfalls wenig überraschend ist der Fakt, dass mehr Männer in den Gefängnissen dieser Welt sitzen.

Zusammenbruch der maskulinen Identität

Sexuelle Perversionen und mehr Selbstmorde findest Du ebenso in einem höheren Maße beim angeblich so starken Geschlecht.

Diese Dinge sind natürlich nicht ausschließlich auf eine gestörte Vater Sohn Beziehung zurückzuführen. Die Wahrscheinlichkeit ihres Auftretens ist durch das Fehlen eines gesunden Verhältnisses von Sohn und Vater aber erhöht.

Bestimmte Verhaltensschwierigkeiten lassen sich durch die Abwesenheit des Vaters erklären – sei sie emotionaler oder physischer Natur in Form eines tatsächlichen Verschwindens. Söhne können ihre maskulinen Potenziale in der Gegenwart ihrer Väter nicht mehr verwirklichen.

Die Folge ist klar:
Wer nicht weiß, wer er ist, der hat es mitunter schwer, seinen Platz im Leben zu finden.

Und dieser Zustand vergrößert dann die Gefahr, riskantes, anormales Verhalten an den Tag zu legen. Doch eine von der Tradition abweichende Vater Sohn Beziehung hat noch weitere Folgen.

„EMASKULIERUNG“ UND WEITERE PROBLEME

Eine gestörte Vater Sohn Beziehung zeigt sich auf vielfältige Weise. Verhängnisvoll ist die so genannte Emaskulierung. Dass die Söhne zunehmend verweichlichen, hat tiefgreifende Auswirkungen auf ihre Männlichkeit, die sich dadurch erst gar nicht ausprägen kann. Und daran sind nicht nur verhätschelnde Mütter schuld.

An meinem eigenen Beispiel kannst Du sehen, dass auch Väter dafür sorgen können. Die Beziehung zu meinem Vater war zweifellos gestört.Er war gewissermaßen ein übergroßer Vater, der mich durch seine Erscheinung klein gemacht hat.

Neben dem fehlenden Prozess der Einweihung fehlt Dir durch eine mangelhafte Vater Sohn Beziehung auch schlichtweg die Bedienungsanleitung zum Mann-Sein.

Ist niemand da, der es Dir zeigt, weißt Du nicht, wie Du Dich als echter Mann verhalten sollst.
Hinzu kommt:

Niemand zeigt Dir die so wichtigen Werte und Tugenden, die wahre Männlichkeit ausmachen. Aus den Fingern saugen kannst Du sie Dir nicht! Ebenso weißt Du nicht urplötzlich, wer Du selbst bist.

Dabei helfen normalerweise Väter ihren Söhnen. Auf diesem Weg findest Du dann in der Regel auch die Antwort auf die Frage: Was ist mein Lebenszweck? 

Möglicherweise hast Du auch eine weitere Auswirkung Deines fehlenden Vaters an Dir wahrgenommen: 

Einen echten Mann zeichnet seine schnelle Entscheidungsfähigkeit aus.
Ob alle getroffenen Entscheidungen sich am Ende des Tages als richtig herausstellen, ist zweitrangig.
Viel wichtiger ist schlichtweg die Eigenschaft, schnell und präzise entscheiden zu können.

Und möglicherweise hast Du auch des Öfteren in Deinem Leben eine ziemlich schmerzliche Erfahrung machen müssen, die zu einem großen Teil von einer fehlenden Vater Sohn Beziehung verursacht wird.

Entscheidungen treffen

Ein Alpha-Mann erkennt sofort, wenn ihm ein ebenbürtiger Mann gegenübersteht. Er riecht auf 1000 Meilen gegen den Wind, dass Du kein richtiger Mann bist. Und er lässt Dich dies auch spüren. Er akzeptiert Dich nicht als Alpha-Mann und wird seine Position Dir gegenüber ausspielen. Du siehst nun, wohin eine gestörte Vater Sohn Beziehung führen kann.

Wenn Du mehr über diese Merkmale eines Alpha-Manns wissen möchtest, dann lies Dir am besten folgenden Artikel durch:
EIN ALPHAMANN FÜHRT UND IST NICHT IN DER REAKTION!

MYTHOS MÄNNERMACHT

Eine gesunde Vater Sohn Beziehung führt Dich zu männlicher Power. Doch diese männliche Macht bedeutet nicht, irgendeinen Beruf zu haben, der Dir viel Geld und dadurch wieder schöne Frauen als Trophäe bringt.

Ich möchte Dir daher noch schnell etwas über den Mythos „Die Macht des Mannes“ mit an die Hand geben. 

Du hörst sicherlich regelmäßig, dass Männer das starke Geschlecht seien. Wir sind Wirtschaftsbosse, stellen uns Nebenbuhlern um eine Frau und scheuen auch sonst keine Konfrontation. Doch zeichnen diese Dinge einen echten Mann aus? 

Im Grunde sind wir nur so von Ohnmacht und erbarmungsloser Machtlosigkeit umgeben.

Eigentlich – und dies merke Dir – haben wir als Männer keine wirkliche Macht.
Wir sterben im Schnitt sieben Jahre früher als Frauen und reiben uns in der Arbeitswelt auf. Wir sind ein überflüssiges Wegwerf-Geschlecht, das wie die kleinen männlichen Küken einfach so geschreddert werden könnte.

Machtloser Mann

Und warum? Weil wir Männer sind.

Eine Chance auf männliche Macht hast Du nur, wenn Du durch eine gesunde Vater Sohn Beziehung die Basis der Mannwerdung als Junge und Teenager mit auf den Weg bekommst.

Mann-Bewusst-Sein

MANN-BEWUSST-SEIN

Hoffentlich hat dieser Artikel Dir die Bedeutung der Vater Sohn Beziehung etwas nähergebracht. Wenn es Dir gefallen hat, dann würde ich mich sehr darüber freuen, wenn Du Deinen Weg zu einem echten Mann mit MagickMale gehst.

Das Thema der „Vater-Sohn-Beziehung“ ist Teil meines Online-Programms
MANN-BEWUSST-SEIN“.

In diesem Programm lernst Du wahre männliche Essenz zu entwickeln. Es ist das mit Abstand intensivste und umfangreichste Programm für Deine Männlichkeit und Erfolg bei Frauen. 

Heile Deine Beziehung zu Deinem Vater und entwickle Dich zu einem Mann, der in die Reihen wahrer Männer aufgenommen wird.

So long,

Dein Orlando