Innere Stärke - Core Strength
Orlando Owen

Innere Stärke: Die Opferrolle verlassen und ein richtiger Mann werden

Innere Stärke ist die Grundvoraussetzung, um ein richtiger Mann zu werden. Ohne diese Basis wirst Du nie jene Elemente ausprägen können, die Dein Rückgrat stärken und Dich in den Augen der Frauen als echten Mann erscheinen lassen – ein Mann, der Du auch tatsächlich bist.

Im folgenden Video erfährst Du mehr darüber. Sieh es Dir unbedingt an, wenn Du Innere Stärke entwickeln, die Opferrolle verlassen und endlich ein echter Mann werden willst!

INNERE STÄRKE KOMMT AUS DEM HERZEN

Viele Männer versuchen die innere Stärke zu faken. Du solltest das gar nicht erst versuchen oder sofort damit aufhören.

Denn: Frauen riechen das 1000 Meter gegen den Wind!

Kein Mobbing durch innere Stärke

Ein richtiger Mann muss nichts vortäuschen, denn er besitzt sie – die core strength.

Dabei handelt es sich um die innere Stärke, die Du auch als Stärke des Herzens oder Kernfestigkeit bezeichnen kannst. Im „core“ steckt der Kern bereits drin und auch die sprachliche Verwandtschaft zum französischen coeur (Herz) ist unverkennbar.

Dein Kern – das Herz – ist demnach der Sitz der Stärke, die einen echten Mann ausmacht und die man(n) einfach nicht faken kann. Hier braucht es tiefgehende Prozesse, mit deren Hilfe Du Dein Herz in dieses Zentrum der inneren Stärke verwandelst.

Nur so entwickelst Du Dich zu jenem Mann, der einer Frau Halt gibt und bereits dadurch auf sie attraktiv wirkt. Werde ein echter Mann und damit Deiner Rolle gerecht!

INNERE STÄRKE: SIE MACHT EINEN RICHTIGEN MANN AUS

Innere Stärke ist fundamental für einen echten Mann. Ohne sie geht nichts, mit ihr bist Du hingegen ein völlig anderer Mensch. Falls Du jetzt gerade daran zweifelst, dass Du jemals diese Stärke des Herzens entwickeln wirst: 

Ich war die meiste Zeit meines Lebens frei von dieser „core strength“ und gefangen in meinen Problemen. In den Problemen, von denen ich dachte, es seien welche.

Ich habe als Jugendlicher Tagebuch geschrieben. Dabei habe ich unbewusst eine Methode angewandt, die mir über die Jahre gesehen die Augen geöffnet hat. In einer Tabelle listete ich alle positiven und alle negativen Dinge meines Lebens auf.

Während die negative Spalte zu Beginn extrem lang und die positive unheimlich kurz war, änderte sich dies über die Monate und Jahre. Diese Bestandsaufnahme half mir, bereits für scheinbar kleine Dinge wie Essen und ein Dach über dem Kopf dankbar zu sein.

Tagebuch

Orientiere auch Du Dich an Dankbarkeit!
Aus ihr heraus kannst Du Deine Stärke des Herzens entwickeln.

GEBEN STATT NEHMEN

Innere Stärke fußt auf guten Gefühlen. Sie sind die Basis für ein ausgeprägtes und gesundes Selbstwertgefühl. Wenn Dir dieses fehlt und mit ihm die positiven Emotionen, kannst Du daran arbeiten, sie zu erzeugen. Und das funktioniert leichter, als Du Dir jetzt gerade vorstellen magst!

Geben statt nehmen

Denke dabei aber bitte nicht daran, immer mehr von etwas zu bekommen – also mehr Geld, mehr Sex und andere Sachen.

Das macht Dich auf Dauer nicht glücklich. Ich spreche da aus eigener Erfahrung.

Verlasse diese Ego-Schiene und nimm den Weg, der Dich zum „Geben statt Nehmen“ führt.

Es sind sogar die kleinen Dinge im Alltag, die Dir gute Gefühle bringen und damit Dein Selbstbewusstsein stärken.

Wichtig ist nur, dass Du das nicht mit Gutmenschentum verwechselst. Ein echter Mann muss nicht so übertreiben, denn diese nur aus Berechnung vollbrachten guten Taten werden am Ende des Tages bestraft.

Rette stattdessen ein Kätzchen, Hündchen oder Kälbchen und zögere nicht, Rentnern über die Straße zu helfen. Dies setzt Ressourcen in Dir frei, die positive Emotionen hervorrufen. Nicht nur nehmen – auch geben!

Selbstwertgefühl ist nicht alles, aber ohne Selbstwertgefühl ist alles nichts!

INNERE STÄRKE ENTWICKELN

Das Video hat Dir gezeigt:
Innere Stärke ist wichtig, um ein echter Mann werden zu können. Du hast gelernt, wie Du diese Stärke des Herzens und ein starkes Rückgrat im Ansatz entwickeln kannst. 

Wenn Dir gefallen hat, was Du gesehen hast, dann geh doch einen Schritt weiter und melde Dich zum rundum kostenlosen Magick Male E-Mail-Training an. Dies ist eine spannende Reise, die tief in Dir liegende Themen hervorholt und sie auch tatsächlich löst.

Damit unterscheidet sich MagickMale essenziell von Psychologen, die einfach alles nur nach oben holen und Dich dadurch re-traumatisieren, ohne Dir eine seriöse Lösungsmöglichkeit anzubieten. Vergrößere Deinen Erfolg bei Frauen, indem Du Dich mit MagickMale zu einem echten Mann transformierst. Werde zum Alpha-Mann, der seine Lebensziele kennt und dank ausgeprägtem Selbstbewusstsein Frauen magisch anzieht. 

Verlasse Deine Opferrolle und werde mit MagickMale ein richtiger Mann!

Dein Orlando

Der Mann von heute
Orlando Owen

Der Mann von heute – wo sind die ganzen Männer hin?

Der Mann von heute scheint seine Männlichkeit verloren zu haben – sich seinen Stärken nicht mehr bewusst zu sein.

Dieses Phänomen tritt weltweit auf und deshalb fragt sich nicht nur MagickMale, wie der Mann von heute wieder zum ganzen Mann werden kann. Die Frage nach der besten Form der Männlichkeit geht quer durch die Gesellschaft.

Denn der Mann von heute hat oft Schwierigkeiten, sich selbst zu positionieren. Dafür ist aber nicht nur die Gesellschaft verantwortlich. Mangelnde Disziplin verhindert oft, dass Männer genug an sich arbeiten und so das Beste aus sich herausholen.

Trotzdem ist es eigentlich relativ einfach, sich selbst in die Position zu bringen, in der Erfolg im Beruf und vor allem bei den Frauen wesentlich leichter fällt. Männlicher werden und dabei mehr Klasse erreichen, das sollte daher wieder zum wichtigsten und höchsten Ziel werden, denn alle anderen Ziele werden auf dem Weg dahin schon automatisch erreicht.

ECHTE MÄNNLICHE KRAFT

Nicht nur Frauen haben einen Sinn für authentische männliche Kraft. Der Mann von heute muss sich wieder auf diese Kraft besinnen. Denn sie sorgt dafür, dass ein Mann immer und überall das bekommt, was er will.

Steuermann

Wenn ein Mann selbstbewusst ist und dieses Wissen auch verinnerlicht hat, dann fällt ihm all das, was für unsichere Männer unerreichbar scheint, spielend leicht.

Um männlicher zu werden, ist diese Kraft unerlässlich. Sie ist die Grundlage von allem.

Der “perfekte” Mann von heute ruht in sich selbst und ist sich seiner Stärke vollkommen bewusst.

Diese Gewissheit wird vom Umfeld intuitiv wahrgenommen und honoriert. Dabei ist es unerheblich, ob ein Mann reich ist oder nicht, das macht den Mann von heute nicht aus. Männlicher werden ist nicht eine Frage eines steigenden Bankkontos, es ist eine Frage des gestiegenen Selbstbewusstseins.

Wahre Männlichkeit kommt von innen, sie ist in der Überzeugung des Mannes verankert und aus ihr wächst auch sein Status in der Gesellschaft. So wird der Mann von heute wieder zu einem erfolgreichen Mann, der seine Ziele fest im Blick hat und auch erreicht.

MEHR ERFOLG BEI FRAUEN

Ein echter Mann hat auch Schlag bei den Frauen. Auf diesem Gebiet ist es wichtig, authentisch zu sein, denn Frauen merken schnell, wenn ein Mann seine Männlichkeit nur vortäuscht. Der Mann von heute muss von sich selbst und seiner Stärke überzeugt sein.

Wenn Du sichtbar männlicher werden und wirken willst, dann musst Du davon überzeugt sein, dass Du durch und durch ein Mann bist. 
Du musst nur selbst daran glauben, dann tun es auch die anderen.

Wenn Du Dir also vornimmst, ein neuer und besserer Mann zu sein, und fest daran glaubst und alles dafür tust, was Du nur kannst, dann wird dieses Vorhaben ganz schnell zur Realität.

Dann braucht es noch nicht mehr viel zusätzlichen Aufwand, um Frauen von sich zu überzeugen, die kommen dann schon von selbst. Sie spüren echte Männlichkeit besser als ein Seismograph ein Erdbeben anzeigen kann.

Mehr Erfolg bei Frauen

Trotzdem kann der Mann von heute noch mehr tun. Um die Frauen anzuziehen, die wirklich Klasse haben, muss man auch selbst zu mehr Klasse kommen. Dann bekommt man die Frau, die dem eigenen Selbst entspricht. Wenn Du noch selbstsicherer und stärker bist, dann kannst Du auch mit den Frauen in Kontakt kommen, um die Dich Deine Freunde beneiden und die gut für Dein Leben und Deinen Status sind.

DER MANN VON HEUTE PRÄSENTIERT PRÄSENZ

Um noch besser wahrgenommen zu werden, um noch männlicher zu werden, ist Körpersprache extrem wichtig. Der Mann von heute sollte auch aussehen wie ein Mann. Denn wenn die Schultern hängen und der Blick zu Boden gerichtet ist, dann wirkt ein Mann nicht wie ein Mann.

Ein fester Stand, ein grader Rücken und ein fester Blick hingegen sind klare Indizien für Männlichkeit. Aber auch das funktioniert nur dann, wenn man wirklich überzeugt ist, dass man stark ist und einen großen Wert hat.

Anfangs braucht es dafür ein wenig Konzentration, der Mann von heute sollte schließlich immer wissen, wie er gerade von der Außenwelt wahrgenommen wird, wie er sich präsentiert.

Das Zusammenspiel von Körpersprache und Reaktionen der Umwelt wird dann ziemlich schnell klar. Dieser Erfolg sorgt dafür, dass man nach einer gewissen Zeit wie von selbst die Körpersprache zeigt, die zum Erfolg führt. So präsentiert sich der Mann von heute, für den Männlichkeit selbstverständlich ist.

WIE DU ZUM WAHREN MANN WIRST

Wenn Du zu einem solchen wahren Mann werden willst, der Frauen ganz einfach und natürlich an- und auszieht, dann empfehle ich Dir das vollkommen kostenlose MagickMale E-Mail-Training.

Gemeinsam behandeln wir wichtige Themen, von denen Dich viele an Deiner Transformation zu einem echten Mann hindern. Sie liegen tief in Dir verborgen und erschweren Dir, Deine authentische männliche Power auszuleben.

Möglicherweise bist Du tatsächlich verhaftet, sodass Dir der Weg zu Neuem versperrt ist. Vielleicht kennst Du aber auch Deinen Lebenszweck nicht oder verfügst über ein Selbstwertgefühl, das sogar der kleinste Windstoß hinwegfegt.

Trag Dich HIER in das kostenlose MagickMale Email-Training ein und werde zu dem Mann, der Du immer schon sein wolltest und nach dem sich Frauen sehnen.

Entwickle Dich mit MagickMale zum wahren Mann!

So long,

Dein Orlando

Orlando Owen

Warum Du unbedingt Verantwortung übernehmen musst

Verantwortung übernehmen – die meisten Menschen denken, dass dies eine Last sei. Etwas Unangenehmes, vor dem sie sich noch so gerne drücken. Oder einfach nur eine Pflicht, die es zu erfüllen gilt.

In Wahrheit ist es aber so:
Verantwortung bedeutet Power. Die Power, Dein Leben in die Hand zu nehmen und selbst Schöpfer Deiner Realität zu sein.

Warum ist das so?
Das erfährst Du im folgenden Video:

Was bedeutet Verantwortung wirklich?

Leider assoziieren die Menschen meist nur Negatives mit dem Begriff «Verantwortung». 

«Jetzt räum doch mal Dein Zimmer auf!» oder «Übernimm Verantwortung für Deine Schwester!» sind typische Sätze, die jeder als Kind schon selbst erlebt hat. 

Eines musst Du aber verstehen:
Wem Du die Schuld gibst, dem gibst Du die Macht.

Und wenn Du selbst für Dein Leben nicht die Verantwortung übernehmen willst, dann gibst Du automatisch das Bestimmungsrecht jemand Anderem! 

Schauen wir uns also einmal genauer an, was Verantwortung wirklich bedeutet:

Im Wort selbst steckt schon Einiges drin: VerANTWORTung. 

Verantwortung heißt, Dir selbst Rede und Antwort zu stehen. 

Wo immer Du gerade im Leben stehst – Du bist dafür verantwortlich. Die Summe aller Deiner bisherigen Entscheidungen, die Du bewusst oder unbewusst getroffen hast, haben Dich an den Punkt gebracht, wo Du heute stehst.

Natürlich mag es bestimmte Personen gegeben haben, die ihre Rolle im Theater Deines Lebens gespielt haben und Dein Leben mit beeinflusst haben. 

Es braucht aber immer zwei. Und Du kannst nun mal niemand anderes verändern außer Dich selbst. 

Verantwortung übernehmen:
Start with the man in the mirror

Dem System, den Eltern oder Lehrern die Schuld dafür zu geben, dass Dein Leben momentan nicht so ist, wie Du es gerne hättest, ist einfach. 

Das ist aber nicht das, was ein Mann tut.
Ein wahrer Mann hat den Mut und das Rückgrat, sich selbst im Spiegel anzuschauen und er wird dafür die Verantwortung übernehmen, wie es ihm geht.

Denn er weiß: Nur so kann er sein Leben verändern.  

Wenn Du ständig anderen die Schuld dafür gibst, dass es Dir scheiße geht, wirst Du auch nie etwas verändern können! 

Der kleine Junge oder der reife Mann?

Es ist auch das, was einen unreifen Bubi von einem verantwortungsbewussten Mann unterscheidet. Denn sind wir einmal ehrlich: 

Kannst Du jemandem vertrauen, der ständig die Schuld anderen zuschiebt und nicht die Eier in der Hose hat, für seine Fehler geradezustehen?

Jeder macht Fehler. Das, was aber den kleinen Jungen vom Mann unterscheidet ist der Mut, für seine Fehler Verantwortung zu übernehmen und notfalls die Konsequenzen zu tragen. 

Frauen spüren es instinktiv, wenn Männer ihre Macht anderen abgeben. 
Und glaub mir: Sie verabscheuen es. 

Keine Frau will ständig die Mutti spielen und das Leben ihres Partners regeln. Sie wünscht sich einen Mann, der selbst sein Leben im Griff hat und auch dafür sorgt, dass es so bleibt. Solch einem Mann kann sie dann auch vertrauen.

Verantwortung übernehmen geht über sich selbst hinaus

Jeder Mensch trägt auch ein gewisses Maß an Verantwortung gegenüber dem, was rund um ihn herum geschieht.

Wenn Du bei McDonald's einen Burger isst, dann machst Du Dich automatisch mitverantwortlich für das Abholzen des Regenwaldes in Südamerika.

Du hast auch Mitverantwortung für Deine Kultur und für Dein Land!

Es geht auch nicht darum, jetzt Verantwortung für alles Weltleiden zu übernehmen – Nein. Sondern vielmehr im kleinen, eigenen Rahmen selbst seinen Beitrag zu einer besseren Welt zu leisten.

Hilf doch der alten Dame von nebenan beim Tragen der Einkaufstüten!
Oder kümmere Dich um die Katze Deiner verstorbenen Tante.

Verantwortung für andere

“All that is needed for evil to triumph is for good men to do nothing.” – Edmund Burke

Wenn jeder einzelne seinen Beitrag für eine bessere Welt leistet – auf seine Art und Weise – dann kommen wir der Lösung unserer Probleme auf dieser Welt schon viel näher. 

Verantwortung als Teil der Mannwerdung

Verantwortung übernehmen ist eine der 10 wichtigsten Eigenschaften, welche Du kultivieren musst, um echte Männlichkeit zu erlangen.

Zu diesen 10 wichtigsten Eigenschaften eines wahren Mannes habe ich für Dich ein kostenloses eBook geschrieben, in dem Du erfahren wirst, was noch zu einem wahren Mann gehört.

Wenn Du erfahren willst, welche weiteren Eigenschaften für Deine Mannwerdung essentiell sind, dann trag Dich HIER ein und erhalte mein vollkommen kostenloses eBook «Die 10 Punkte der Mannwerdung».

Wir sehen uns auf der anderen Seite wieder…

So long,

eBook 10 Punkte der Mannwerdung

Dein Orlando

Erkenne Dich selbst - Was sehen Frauen in Deinen Augen?
Orlando Owen

Erkenne Dich selbst – Wer ist der Mann hinter Deinen Augen?

Erkenne Dich selbst, wenn Frauen Dir in die Augen schauen…

Ich arbeite mit vielen Männern zusammen, die ganz genau wissen, was passiert, wenn eine Frau mit ihnen Blickkontakt aufnehmen will: 

Falls sie überhaupt darauf eingehen, beenden die meisten Männer den Augenkontakt als Erstes. Schaust auch Du sehr schnell weg und offenbarst dadurch eine große Schwäche?

Dann wird es höchste Zeit, an Deiner Männlichkeit zu arbeiten! Erkenne Dich selbst in den Augen einer Frau und geh den ersten Schritt in diese Richtung, indem Du Dir das folgende Video anschaust:

KANNST DU IHREM BLICK STANDHALTEN?

“Erkenne Dich selbst”: Das ist mehr als bloß eine inhaltsleere Phrase. 

Das ist der Schlüssel für Deinen zukünftigen Erfolg bei Frauen! Denn nur, wenn Du Dich selbst erkennst und weißt, wer Du bist, kannst Du im Äußeren Stärke zeigen. 

In Deinen Augen und Deiner Körpersprache drückst Du Deinen seelischen Zustand aus. Du kannst noch so viel faken und vorgeben, jemand zu sein. Dein Äußeres wird Dich stets verraten.

Kannst Du ihrem Blick standhalten?

Vergiss nicht: All das, was Du nach außen ausstrahlst, ist eine Funktion dessen, wie Du Dich in Deinem Inneren fühlst.

Deinen wahren Charakter enttarnen Frauen bereits nach wenigen Sekunden, indem Du ihren Augenkontakt nicht standhalten kannst. Wie viele Männer geben bereits beim allerersten Blickkontakt mit einer Frau auf und signalisieren ihr auf diese Weise eine alles andere als attraktive Schwäche. 

Erkennst Du Dich darin wieder, kann ich Dir genau sagen, was Du in solchen Momenten des Wegschauens und Augensenkens aussendest: Schwäche und fehlende männliche Essenz

Frauen fühlen sich dadurch stärker und die meisten von ihnen nehmen Dich als Loser wahr.

PARIERE DIE WEIBLICHEN TESTS

Erkenne Dich selbst, wenn Du Frauen in die Augen schaust. Das ist extrem wichtig!

Du fragst Dich noch immer wieso – schließlich musst Du Frauen ja nicht zwingend in die Augen schauen? 
Nun, mein Freund, daran wirst Du nicht vorbeikommen. 

Frauen testen Dich zwar nicht nur, aber besonders gerne eben auf ebenjene Weise!

Sie schauen, ob Du es ernst meinst und tief in Dir echte Männlichkeit steckt. Sie überprüfen, ob Du noch spielst oder Dich bereits traust. Und sie testen aus, ob Du noch guckst und schaust oder nicht doch schon etwas in ihren Augen siehst…

… nämlich Dich selbst, getragen von Deiner männlichen Essenz!

Yin und Yang

Du siehst, Frauen testen Dich nicht einfach so aus Spaß.
Natürlich gibt es genug solcher Bitches, die Dich und andere Männer nutzen, um sich selbst gut zu fühlen. Diese verlorenen Seelen ziehen lediglich Energie aus Dir und geben Dir wie anderen Kerlen auch einen Korb. Diese Frauen sind keine Qualitätsfrauen, sondern innerlich krank mit geringem Selbstbewusstsein.

Geh solchen Frauen aus dem Weg und erkenne Dich selbst in den Augen einer gesunden Frau.

ERKENNE DICH SELBST UND WERDE ZU EINEM RICHTIGEN MANN

Erkenne Dich selbst, um Qualitätsfrauen von Aufmerksamkeit erhaschenden Goldgräberinnen zu unterscheiden.

Wahre Männlichkeit ist geprägt von männlicher Essenz, Stärke, Rückgrat und Core Strength

Denn ein echter Mann lässt nicht mit sich spielen. Wahre Männlichkeit ist geprägt von männlicher Essenz, Stärke, Rückgrat und Core Strength – der so wichtigen inneren Stärke, die direkt aus dem Herzen kommt. 

Fehlen Dir diese Eigenschaften, kommen Dir Frauen sofort auf die Schliche. Du bist bereits aussortiert, da hast Du es noch gar nicht gemerkt. Denn Frauen sehen in Deinen Augen deutlich Deine Schwächen, aber ebenso Deine Stärken.

Aber ich garantiere Dir:
Du musst deswegen jetzt nicht resignieren.
Dafür musst Du dieses Thema aber unbedingt konfrontieren und Dich überwinden, daran zu arbeiten. 

Wir werden dies gemeinsam tun, aber stell Dir bereits einige grundlegende Fragen:

    • Was denkst Du eigentlich, wenn eine Frau Augenkontakt mit Dir aufnimmt?
    • Was strahlst Du ausgehend von diesen Gedanken nach außen hin aus?

Denn eines ist klar:
Dein innerer Dialog, den Du in diesen Momenten führst, zeigt sich gnadenlos in Deinem Äußeren – und mit Deinen Zweifeln automatisch Schwäche. Erkenne dies und erkenne Dich selbst!

Erkenne Dich selbst als Mann

ENTWICKLE DEINE MÄNNLICHKEIT MIT MAGICKMALE

Ich hoffe, dass Dir das Video gefallen hat und Du nun weißt, wie wichtig meine Aufforderung „Erkenne Dich selbst“ für Deine Mannwerdung eigentlich ist. Sie ist die Basis dafür, dass Dich Frauen als echten Mann mit innerer Stärke wahrnehmen. 

Wenn Du den Weg dorthin mit mir zusammen gehen möchtest, empfehle ich Dir das MagickMale E-Mail-Training!
Dieses tausendfach bewährte Programm ist für Dich zu jeder Zeit kostenlos und hält viele weitere Überraschungen für Dich bereit.

Trag Dich dazu einfach HIER mit Deiner Email-Adresse und Deinem Namen ein!

Gemeinsam holen wir zahlreiche tief in Dir verborgene Themen an die Oberfläche und behandeln sie auch tatsächlich – im Gegensatz zu Psychologen. Denn nur so wirst Du zu einem solchen Mann, nach dem sich Frauen sehnen. Hol Dir Deine authentische männliche Power zurück, die Du in der Vergangenheit an Frauen abgegeben hast. Vergrößere Dein Selbstbewusstsein und finde Deine Lebensziele sowie Deinen Lebenszweck. 

Erkenne Dich selbst in den Augen der Frauen und werde ein richtiger Mann!

So long,

Dein Orlando

Gefühle zeigen - ein Tabu für echte Männer
Orlando Owen

Gefühle zeigen – ein Tabu für echte Männer?

Gefühle zeigen – echte Männer tun so etwas nicht. Vielleicht hast Du auch schon mal diesen Blödsinn gehört und richtest sogar Dein emotionelles Leben nach diesem absurden Grundsatz aus. Doch ich kann Dir schon jetzt sagen, dass dieses Gerede in ein Ohr rein und aus dem anderen Ohr wieder herausgehen sollte.

Denn: Dass auch Männer Gefühle zeigen dürfen und sollen, zeige ich Dir mit dem folgenden Video.

GEFÜHLE ZEIGEN – KEIN PRIVILEG VON FRAUEN

Schon Jungs wird eingeredet, dass sie keine Gefühle zeigen dürfen. Das ist für mich eines der größten Verbrechen am Mann!

Antike Helden

Da hatte uns die Antike ganz schön was voraus. Denn dort galten Männer, die Zugang zu ihren Gefühlen hatten, keineswegs als schwach.

Sie waren mutig und stark, schließlich ist es verdammt hart, sich den eigenen Emotionen zu stellen.
Wer jene zunächst einmal zulässt und dann erlebt, der beweist, dass er das Zeug hat, ein wahrer Mann zu werden.

Und solche echten Männer waren Krieger, Helden und Könige.
Das sind jene Figuren, mit denen heutzutage männliche Power, Mut und Kraft verbunden werden – aber keine Emotionen und Gefühle wie Weinen.

Doch dabei traf genau dies auf diese antiken Helden zu. 

Seine Gefühle zeigen zu können, ist demnach ein elementarer Bestandteil des Mann-Seins und sollte für Dich eines der ultimativen Ziele auf Deinem Weg sein.

EIN ECHTER MANN KENNT EMOTIONEN UND LÄSST SIE ZU

Ihre Gefühle zeigen wahre Kerle ganz bewusst. Sie können sogar in Gesellschaft anderer Menschen weinen und ihren Emotionen freien Lauf lassen. Vor allem zusammen mit anderen Männern.

Bei den Indianern zum Beispiel gehört das gemeinsame Weinen zu einem Ritual. Durch dieses Lamentieren lassen sich die Männer dort auf ihre Emotionen ein und beweisen dadurch, dass sie mutig und stark sind.

In unserer Gesellschaft fällt dies zahlreichen Männern unheimlich schwer. Sie können nicht mal im Ansatz ihre Gefühle zeigen und fressen alles in sich hinein.
Doch dies ist der komplett falsche Weg, um ein echter Mann zu werden.

Denn wer alles in sich hineinfrisst, der läuft über kurz oder lang Gefahr, seelischen Schaden zu nehmen. Führe Dir einfach mal die Selbstmord-Statistik vor Augen: Männer sind um ein Vielfaches gefährdeter als Frauen.

keine Gefühle zeigen können

Es ist also verdammt wichtig, sich als Mann mit den eigenen Emotionen auseinanderzusetzen.

FRAUEN KÖNNEN IHRE GEFÜHLE ZEIGEN

Gefühle zeigen Frauen viel öfter als Männer. Und viele Männer scherzen oder spotten sogar darüber. Wenn Frauen sich bei ihren Freundinnen über Beziehungsprobleme und andere belastende Themen ausheulen, dann ruft dies beim so genannten starken Geschlecht oftmals Gelächter hervor.

Natürlich völlig zu Unrecht!
 Denn solche Frauen sind mit sich und ihren Emotionen im Reinen, sie lassen sie zu und gehen gewissermaßen auf Konfrontationskurs mit ihnen. 

Ein echter Mann weiß dies zu schätzen, weil er es selbst so macht.

Doch Herren, die eben keinen Zugang zu ihren Emotionen haben, entziehen sich der direkten Konfrontation mit ihren Gefühlen zum Beispiel nach Trennungen und suchen nach anderen Ventilen.

Und diese sind in der Regel ungesund, handelt es sich doch nicht selten beispielsweise um das Ertränken des Schmerzes in Alkohol. 
Der Grund ist klarMänner können mit ihren Gefühlen nicht umgehen.

Kugelübung

Die Lösung dieses schwerwiegenden Problems kann nur lauten, zu sich selbst zu kommen und den Zugang zu den eigenen Emotionen zu finden.

Die Kugelübung (www.magickmale.com/kugeluebung-anfordern) kann Dir dabei helfen. Allerdings ist es quasi unmöglich, dies vollständig zu erreichen. Du kannst Dich aber zumindest annähern, Deine Gefühle zeigen zu können.

EIN ECHTER MANN WERDEN

Hat Dir das Video gefallen und spürst Du nun vielleicht auch schon, dass es gar nicht so schlecht ist, dass auch Männer ihre Gefühle zeigen, dann würde ich mich über Deine Teilnahme am MagickMale E-Mail-Training freuen.

Dafür gibst Du lediglich Deine Mail-Adresse an und schon erhältst Du regelmäßig wertvolle E-Mails von mir. Das Training ist übrigens komplett kostenlos für Dich.

Trag Dich dafür also HIER mit Deiner E-Mail-Adresse ein!

Nutze also Deine Chance und erobere Dir Deinen Platz in der Welt wahrer Männlichkeit. Gewinne an Attraktivität dazu, werde wieder der Steuermann in Deiner schon existierenden Beziehung oder komme sexueller Meisterschaft ganz nah. Werde ein echter Mann mit MagickMale!

So long,

Dein Orlando

Vater Sohn Beziehung
Orlando Owen

Vater Sohn Beziehung: Warum sie so wichtig für Deine Mannwerdung ist

Eine gesunde Vater Sohn Beziehung wünscht sich jeder Mann – ob nun bewusst oder meist auch eher unbewusst. Sowohl für Söhne als auch für die Väter ist sie extrem bedeutsam.

Leider haben sich die Zeiten geändert und diese so traditionelle Verbindung dieser zwei Generationen Männlichkeit rückt immer weiter in den Hintergrund.

Vater und Sohn

Warum eine gesunde Vater Sohn Beziehung aber so wichtig für Deine Entwicklung zu einem echten Mann ist, das erfährst Du in diesem Artikel.

DIE VATER-SOHN-BEZIEHUNG: BASIS FÜR WAHRE, AUTHENTISCHE MÄNNLICHKEIT

Das Wichtigste gleich zu Beginn: 

Eine ausgeprägte Vater Sohn Beziehung ist unabdingbar, um ein echter Mann werden zu können. Es spielt dabei keine Rolle, wo auf dieser Welt Du lebst. Es ist auch unwichtig, ob Du arm oder reich bist. Denn jeder Junge und jeder Heranwachsende benötigt seinen Vater und ein gesundes, offenes Verhältnis zu ihm.

So kann Dir nur Dein Vater die bedeutsamen Dinge weitergeben, die Du für Deine Ausprägung wahrer, authentischer männlicher Power brauchst. Nur durch die Erfahrungen und das Auftreten Deines Vaters bist Du in der Lage, Dir selbst und natürlich auch Deiner Männlichkeit zu vertrauen.

Mit diesem grundlegenden Baustein wirst Du Deine Männlichkeit finden. Schließlich kannst Du Dir nicht selbst beibringen, was einen wahren Mann ausmacht.

Du benötigst ein Vorbild. Du brauchst eine Einweihung, die dieser Bezeichnung gerecht wird.

Vergiss die Alibi-Einweihungen wie die Konfirmation beziehungsweise Jugendweihe.

Das sind rein formale Pseudo-Events, die nicht mal im Ansatz etwas mit wirklicher Männlichkeit zu tun haben.

Natürlich kannst Du Dich selbst großziehen, wenn Du es musst. Allerdings ist dieser Weg derart steinig, unvollständig und zu guter Letzt auch ungesund, dass er unweigerlich zu einem Misserfolg in Sachen Mannwerdung führen muss.

Wenn Du Dich gerade wiedererkennst, dann verdamme Deinen Vater bitte nicht. Er ist selbst ein Opfer der Geschichte, in deren Verlauf die Bräuche der Vergangenheit zunächst immer mehr verschwommen und in der Folge immer mehr verschwunden sind.

Es ist ganz verständlich und natürlich, dass Du Dich nach der Bestätigung Deines Vaters sehnst. Gerade als Kind und in der Pubertät!

Aber leider wird den meisten Jungs diese Bestätigung verweigert.

Seit der Industriellen Revolution haben Väter und Söhne immer weniger Kontakt, wodurch die Bedürfnisse der Söhne und das Verhalten der Väter immer weniger zusammenpassen — ja sogar auseinanderdriften.

Sehnsucht nach dem Vater

Durch diese alles andere als optimale Vater Sohn Beziehung entstehen gewaltige Probleme.

EINE FEHLENDE VATER SOHN BEZIEHUNG UND SEINE FOLGEN

Ist die Vater Sohn Beziehung gestört oder – noch schlimmer – fehlt sie gar ganz, dann führt dies zu zahlreichen Problemen bei den Söhnen. Im Grunde kann ich Dir schon jetzt deutlich sagen: 

Du wirst den Zusammenbruch der maskulinen Identität erleben. Für mich ist es keine Überraschung, dass mehr Männer als Frauen in ihrer Kindheit und Jugend unter mehr oder weniger gravierenden Störungen leiden.

Ich weiß nicht, ob auch Du unter Phänomen wie Stottern gelitten hast. Auch eine Spastik betrifft mehr Jungs als Mädchen. Und mit den Beeinträchtigungen und negativen Auffälligkeiten ist auch im Erwachsenenalter nicht Schluss.

So leiden mehr Männer als Frauen unter Paranoia oder müssen mit bestimmten Zwangsstörungen leben. Ebenfalls wenig überraschend ist der Fakt, dass mehr Männer in den Gefängnissen dieser Welt sitzen.

Zusammenbruch der maskulinen Identität

Sexuelle Perversionen und mehr Selbstmorde findest Du ebenso in einem höheren Maße beim angeblich so starken Geschlecht.

Diese Dinge sind natürlich nicht ausschließlich auf eine gestörte Vater Sohn Beziehung zurückzuführen. Die Wahrscheinlichkeit ihres Auftretens ist durch das Fehlen eines gesunden Verhältnisses von Sohn und Vater aber erhöht.

Bestimmte Verhaltensschwierigkeiten lassen sich durch die Abwesenheit des Vaters erklären – sei sie emotionaler oder physischer Natur in Form eines tatsächlichen Verschwindens. Söhne können ihre maskulinen Potenziale in der Gegenwart ihrer Väter nicht mehr verwirklichen.

Die Folge ist klar:
Wer nicht weiß, wer er ist, der hat es mitunter schwer, seinen Platz im Leben zu finden.

Und dieser Zustand vergrößert dann die Gefahr, riskantes, anormales Verhalten an den Tag zu legen. Doch eine von der Tradition abweichende Vater Sohn Beziehung hat noch weitere Folgen.

„EMASKULIERUNG“ UND WEITERE PROBLEME

Eine gestörte Vater Sohn Beziehung zeigt sich auf vielfältige Weise. Verhängnisvoll ist die so genannte Emaskulierung. Dass die Söhne zunehmend verweichlichen, hat tiefgreifende Auswirkungen auf ihre Männlichkeit, die sich dadurch erst gar nicht ausprägen kann. Und daran sind nicht nur verhätschelnde Mütter schuld.

An meinem eigenen Beispiel kannst Du sehen, dass auch Väter dafür sorgen können. Die Beziehung zu meinem Vater war zweifellos gestört.Er war gewissermaßen ein übergroßer Vater, der mich durch seine Erscheinung klein gemacht hat.

Neben dem fehlenden Prozess der Einweihung fehlt Dir durch eine mangelhafte Vater Sohn Beziehung auch schlichtweg die Bedienungsanleitung zum Mann-Sein.

Ist niemand da, der es Dir zeigt, weißt Du nicht, wie Du Dich als echter Mann verhalten sollst.
Hinzu kommt:

Niemand zeigt Dir die so wichtigen Werte und Tugenden, die wahre Männlichkeit ausmachen. Aus den Fingern saugen kannst Du sie Dir nicht! Ebenso weißt Du nicht urplötzlich, wer Du selbst bist.

Dabei helfen normalerweise Väter ihren Söhnen. Auf diesem Weg findest Du dann in der Regel auch die Antwort auf die Frage: Was ist mein Lebenszweck? 

Möglicherweise hast Du auch eine weitere Auswirkung Deines fehlenden Vaters an Dir wahrgenommen: 

Einen echten Mann zeichnet seine schnelle Entscheidungsfähigkeit aus.
Ob alle getroffenen Entscheidungen sich am Ende des Tages als richtig herausstellen, ist zweitrangig.
Viel wichtiger ist schlichtweg die Eigenschaft, schnell und präzise entscheiden zu können.

Und möglicherweise hast Du auch des Öfteren in Deinem Leben eine ziemlich schmerzliche Erfahrung machen müssen, die zu einem großen Teil von einer fehlenden Vater Sohn Beziehung verursacht wird.

Entscheidungen treffen

Ein Alpha-Mann erkennt sofort, wenn ihm ein ebenbürtiger Mann gegenübersteht. Er riecht auf 1000 Meilen gegen den Wind, dass Du kein richtiger Mann bist. Und er lässt Dich dies auch spüren. Er akzeptiert Dich nicht als Alpha-Mann und wird seine Position Dir gegenüber ausspielen. Du siehst nun, wohin eine gestörte Vater Sohn Beziehung führen kann.

Wenn Du mehr über diese Merkmale eines Alpha-Manns wissen möchtest, dann lies Dir am besten folgenden Artikel durch:
EIN ALPHAMANN FÜHRT UND IST NICHT IN DER REAKTION!

MYTHOS MÄNNERMACHT

Eine gesunde Vater Sohn Beziehung führt Dich zu männlicher Power. Doch diese männliche Macht bedeutet nicht, irgendeinen Beruf zu haben, der Dir viel Geld und dadurch wieder schöne Frauen als Trophäe bringt.

Ich möchte Dir daher noch schnell etwas über den Mythos „Die Macht des Mannes“ mit an die Hand geben. 

Du hörst sicherlich regelmäßig, dass Männer das starke Geschlecht seien. Wir sind Wirtschaftsbosse, stellen uns Nebenbuhlern um eine Frau und scheuen auch sonst keine Konfrontation. Doch zeichnen diese Dinge einen echten Mann aus? 

Im Grunde sind wir nur so von Ohnmacht und erbarmungsloser Machtlosigkeit umgeben.

Eigentlich – und dies merke Dir – haben wir als Männer keine wirkliche Macht.
Wir sterben im Schnitt sieben Jahre früher als Frauen und reiben uns in der Arbeitswelt auf. Wir sind ein überflüssiges Wegwerf-Geschlecht, das wie die kleinen männlichen Küken einfach so geschreddert werden könnte.

Machtloser Mann

Und warum? Weil wir Männer sind.

Eine Chance auf männliche Macht hast Du nur, wenn Du durch eine gesunde Vater Sohn Beziehung die Basis der Mannwerdung als Junge und Teenager mit auf den Weg bekommst.

Mann-Bewusst-Sein

MANN-BEWUSST-SEIN

Hoffentlich hat dieser Artikel Dir die Bedeutung der Vater Sohn Beziehung etwas nähergebracht. Wenn es Dir gefallen hat, dann würde ich mich sehr darüber freuen, wenn Du Deinen Weg zu einem echten Mann mit MagickMale gehst.

Das Thema der „Vater-Sohn-Beziehung“ ist Teil meines Online-Programms
MANN-BEWUSST-SEIN“.

In diesem Programm lernst Du wahre männliche Essenz zu entwickeln. Es ist das mit Abstand intensivste und umfangreichste Programm für Deine Männlichkeit und Erfolg bei Frauen. 

Heile Deine Beziehung zu Deinem Vater und entwickle Dich zu einem Mann, der in die Reihen wahrer Männer aufgenommen wird.

So long,

Dein Orlando

Perfektionismus überwinden
Orlando Owen

Perfektionismus überwinden – wie geht das?

Wie kann man Perfektionismus überwinden?
Viele Menschen kämpfen täglich mit Perfektionismus. Den unerreichbar hohen Standard, den sie sich setzen, erreichen sie nicht und sind nur noch unzufriedener mit sich selbst.

Sie versuchen etwas zu erreichen, was per Definition unerreichbar ist: Das Perfekte.

Unerreichbar

Kommt Dir das auch bekannt vor:
Egal was Du tust, du siehst stets alle Fehler, aber nie das, was Du gut gemacht hast. Sogar wenn Dir der Chef auf die Schulter klopft und Dir ehrlich «Danke» für Deine Arbeit sagt: 

Du kannst es nicht wirklich zulassen.

«Ja, aber das hätte ich noch besser machen können. Meine Präsentation war zu lange. Das Mikrofon zu leise. Und wieso trug ich Idiot das weiße und nicht schwarze Hemd?»

Am liebsten würdest Du Deine Arbeit noch perfekter machen, Deine Beziehung noch perfekter führen und Dein Hobby noch perfekter meistern. Einfach einmal das zu genießen, was Du bereits erreicht hast? Unmöglich.

Bist auch Du jemand, der sich zu hohe Ziele setzt und somit seinem eigenen Selbstbewusstsein schadet? 

WARUM DIR PERFEKTIONISMUS SCHADET

Du hast vielleicht das Gefühl, dass Du einfach nur sehr ehrgeizig bist. Du möchtest eine gute Leistung erbringen, die auch echten Nutzen bringt.

Perfektionismus schadet Dir

Wo liegt also der Unterschied zwischen gesundem Ehrgeiz und zerstörerischem Perfektionismus?

Es ist eigentlich ganz einfach: 

Solange Du Deinen Wert als Mensch nicht von Deiner Leistung abhängig machst, bewegst Du Dich in einem gesunden Rahmen.

Die meisten Perfektionisten machen es aber genau umgekehrt!
Nur wenn sie die perfekte Frau finden oder den perfekten Job haben, fühlen sie sich wertvoll. 

Dies erklärt auch, warum Perfektionisten überhaupt nach dem Perfekten suchen:
Sie versuchen, mit ihrer Leistung ihr angeschlagenes Selbstbewusstsein zu kompensieren.

PERFEKTIONISMUS ÜBERWINDEN ÜBER BEWUSSTWERDUNG

Das geschieht meist sehr unbewusst und nur die wenigsten Menschen durchschauen das Ganze.

Wenn Du aber den Perfektionismus überwinden willst, musst Du anfangen, Dir diese Mechanismen klar zu machen!

Das geschieht vor allem über Bewusstwerdung!

Perfektionismus überwinden durch Bewusstwerdung

Beobachte einfach einmal, wenn Du sehr unzufrieden mit Deiner Leistung bist. Und schaue, warum Du unbedingt eine so hohe Leistung erzielen musst.

Hast Du das Gefühl, Dir selbst oder anderen etwas beweisen zu müssen? 

Warum glaubst Du, immer und überall der Beste sein zu müssen? 

Glaubst Du wirklich, nur wenn Du aus der breiten Masse herausstichst, wirst Du von anderen wahrgenommen und akzeptiert? 

Hier stecken meist sehr ungesunde Glaubenssätze dahinter, wie:
«Nur wenn ich der Überflieger bin, bin ich etwas wert.» oder
«Wenn ich nicht perfekt bin, dann bin ich nichts.» 

Diese tiefen Überzeugungen über Dich und die Welt gilt es als ersten Schritt erst einmal zu erkennen.

SETZE DEN STANDARD TIEFER

Was Perfektionisten oftmals sehr hilft, ist ihre unerreichbar hohe Messlatte herunterzuschrauben.

Zufrieden und imperfekt

Und zwar so weit, dass sie auch wirklich relativ einfach erreichbar ist.

Wenn Du dann Dein Ziel erreichst, darfst Du Dir auch einmal auf die Schulter klopfen!

Wie Du Deine Ziele erreichst, darüber habe ich in folgendem Artikel bereits geschrieben:
www.magickmale.com/blog/ziele-erreichen/

Wichtig ist vor allem zu verstehen, warum Du alle Dinge im Leben makellos haben musst.

Warum kannst Du es nicht zulassen, auch einmal imperfekt zu sein?

Vielleicht kennst Du das Pareto-Prinzip:
80 Prozent des Ergebnisses wird mit nur 20 Prozent Aufwand erreicht. Um auf 100% zu kommen, werden aber dann 80 Prozent Mehraufwand benötigt.

Wenn Du also Dein Auto putzt, wirst Du es in 20 Minuten recht sauber hinbekommen. Um jetzt aber ein wirklich perfekt poliertes Auto zu erreichen, bräuchtest Du weitere 80 Minuten. Da lohnt sich der zusätzliche Aufwand einfach nicht mehr.

Behalte dieses Prinzip vielleicht bei Deiner nächsten Aufgabe im Hinterkopf und versuche, mit möglichst wenig Aufwand bereits ein solides Ergebnis zu erzielen. Du wirst bemerken, wie viel effizienter es ist, eine Aufgabe auch einmal so stehen lassen zu können wie sie ist, anstatt bis zur unerreichbaren Perfektion rumzudoktern!

WIE DU PERFEKTIONISMUS ENDGÜLTIG ÜBERWINDEST

Langfristig gibt es nur einen einzigen Weg Deinen Perfektionismus zu überwinden:
Du musst anfangen, ein starkes und gesundes Selbstbewusstsein aufzubauen.

Genau dieses Immunsystem Deiner Seele wird Dich auffangen, wenn Du etwas in Deinem Leben verbockst. Denn, egal was Du tust:

Mit einem gesunden Selbstbewusstsein bist Du unabhängig vom Ergebnis. Einfach weil Dein Selbstwert nicht an eine Sache oder Leistung angelehnt ist. Sondern vielmehr alleinstehend, wie ein Fels in der Brandung, steht.

Mit meinem Feel Different™ Online Programm hast Du die Chance, das effektivste System zum Aufbau von Selbstbewusstsein zu lernen. Du wirst Schritt für Schritt durch alle wichtigen Mechanismen durchgeführt und erhältst sehr kraftvolle Werkzeuge, um Dein Selbstwertbewusstsein zu steigern.

Aber wie funktioniert das genau? Und wird es auch mir helfen? 

Diese und viele weitere Fragen kannst Du mit einem unserer MagickMale Veteranen persönlich in einem kostenlosen Gespräch anschauen.
Sie sind schon etwas länger dabei, kennen das Programm und können Dir wichtige Ratschläge geben, um mit Deinem persönlichen Thema weiterzukommen. 

Beratungsgespräch buchen

Lass den Perfektionismus hinter Dir und fange an, Dich so zu akzeptieren, wie Du bist.  

So long,

Dein Orlando

Wie Du Einsamkeit überwinden kannst
Orlando Owen

Einsamkeit überwinden: eine kleine Geschichte

Du fühlst genau, welch einsamer Mann Du bist und dass Dir im Leben eine Frau an Deiner Seite fehlt? Wenn Dich diese Situation in jeglicher Hinsicht vollkommen frustriert, ist es an der Zeit, diese Einsamkeit zu überwinden. Um Dir zu zeigen, was dabei wirklich wichtig ist und worauf Du guten Gewissens verzichten kannst, möchte ich Dir eine kleine Geschichte erzählen.

Schau Dir dazu das Video an und erfahre, wie Du endlich Deine Einsamkeit überwinden kannst.

EIN EINSAMER MANN MUSS SEINE EINSAMKEIT ÜBERWINDEN – OHNE NLP!

Es war einmal ein einsamer Mann, der wollte unbedingt seine Einsamkeit überwinden. Er war ganz allein, sexuell frustriert und sehnte sich nach einer Frau. Auf einem NLP-Motivationsseminar bekam er Folgendes zu hören:

Er müsse nur seine Ziele klar formulieren, dafür einen Zeitraum festlegen und Affirmationen ständig wiederholen. Besonders wichtig sei aber Handeln. 

Also wurde er aktiv und ging aus, nachdem er seine Traumfrau schriftlich entworfen und seine Ziele unter Angabe eines exakten Zeitraums definiert hatte. Auch seine Affirmationen erneuerte er täglich. Da ihm Frauen dennoch auswichen, handelte er noch mehr und legte mehrere Profile in Datingportalen an.

Einsamkeit überwinden - nicht durch Affirmationen

Nachdem ihn die Chats mit einigen Frauen aufgrund seiner konkreten Vorstellungen nicht zufriedenstellen konnten, wunderte er sich. Schließlich beherzigte er alle Ratschläge des NLP-Meisters – doch Erfolg brachten sie ihm nicht. So sah der einsame Mann ein, dass da noch mehr sein muss.

„THE SECRET“ WIRD DIR NICHT WEITERHELFEN

Der einsame Mann stieß schließlich auf ein Büchlein namens “The Secret”, das vom Gesetz der Anziehung handelte. Er hoffte, damit seine Einsamkeit überwinden zu können, denn es klang alles sehr einfach:

Indem er seine Ziele definiert und diese dann als Bilder vor seinem geistigen Auge visualisiert, sollte er laut The Secret all das in sein Leben ziehen können, das er sich wünschte.

Die Einsamkeit überwältigt Dich

Dass es sich dabei aber nur um zwangsdynamischen Bullshit handelt, merkte er ziemlich schnell. Denn obwohl er seine Traumfrau visualisierte, tauchte sie einfach nicht auf.

Er wurde immer einsamer und glaubte schon gar nicht mehr daran, jemals eine Frau zu finden. Als ihn die Einsamkeit überwältigte, erinnerte sich der einsame Mann ans Handeln und ging wieder unter Leute.

Dort begegnete er tatsächlich einer Frau, die seiner visualisierten Traumfrau sehr nah kam. Doch die Fernbeziehung scheiterte, nachdem er sich bereits während dieser Partnerschaft noch immer als einsamer Mann gefühlt hatte.
Er war nun komplett enttäuscht.

DANK GEFÜHLEN DEINE EINSAMKEIT ÜBERWINDEN

In seiner Verzweiflung ging der desillusionierte einsame Mann in den Wald. Er wollte einfach nur laufen, die Gedanken befreien und überlegen, warum er sein Glück trotz aller Ratschläge verschiedener Meister immer noch nicht gefunden hatte. Er merkte gar nicht, wie lange er schon lief, als er in eine leichte Trance abglitt.

In diesem Zustand hörte er eine innere Stimme, die ihm eine Frage stellte:
„Weißt Du, was Du wirklich willst?“

Er verneinte dies und konnte gar nicht glauben, dass ihm die Stimme antwortete:
„Was Du Dir wirklich wünschst, ist ein Gefühl.“

Im weiteren Verlauf dieses Gesprächs wurde dem einsamen Mann klar, dass seine Gefühle nicht im Kopf zu finden waren – sondern in seinem Herz.

Über längere Zeit hörte er in sich hinein und spürte während seiner Wanderungen durch den Wald, dass in seinem Inneren diverse Gefühle wie Akzeptanz, Wärme, Liebe und schließlich Zweisamkeit auftauchten.

Er konnte seine Einsamkeit überwinden und zum ersten Mal fühlen, was er sich wirklich wünschte:
Wahre Erfülltheit und Glück, die er in Gegenwart einer Frau erlangen könnte.

Walking Trance

Wie sie aussah, das wusste er nicht. Doch dieses Gefühl der Zweisamkeit wurde immer gewisser, bis er die Vorfreude darauf genoss. Die Einsamkeit wich freudiger Erwartung, bis der einsame Mann sie schon bald im Wald bei einem Spaziergang finden sollte.

EINSAMKEIT ÜBERWINDEN MIT MAGICK MALE

Im Video hast Du erfahren, wie Du Deine Einsamkeit überwinden kannst. Dies war sicherlich sehr erhellend für Dich, wodurch Du endlich Deinen Weg hin zu glücklicher Zweisamkeit mit einer Frau gehen kannst. Du bist dann kein einsamer Mann mehr, musst Dir aber unbedingt eine Frage stellen.

Auch wenn Du Deine Einsamkeit überwinden kannst: 
Bist Du dann schon ein echter Mann, der seine authentische männliche Power an die Oberfläche holt?

Zweisamkeit

Denn selbst dann, wenn Du eine Beziehung mit einer Frau führst, bedeutet dies nicht automatisch, dass Du Dein Mann-Sein leben und männliche Essenz entwickeln kannst.

Aber genau das ist wichtig, wenn Du diese Beziehung zu einer Frau halten willst!

Ich würde mich daher sehr freuen, wenn Du Dich für das kostenlose MagickMale E-Mail-Training anmeldest. Dafür brauchen wir nichts weiter als Deinen Vornamen und Deine E-Mail-Adresse.

Trag Dich also HIER ein für das MagickMale E-Mail-Training!

Dieses Programm richtet sich an alle Männer, die ihren Erfolg bei Frauen vergrößern, ihre Ex zurückgewinnen oder endlich wieder der Kapitän in ihrer Beziehung sein wollen. 

Überwinde Deine Einsamkeit und werde zu einem echten Mann mit Magick Male!

So long,

Dein Orlando

Grenzen setzen
Orlando Owen

Grenzen setzen: Warum es für Dein Mann-Sein essentiell ist

Grenzen setzen – ein immens wichtiger Schritt zur Männlichkeit. In der heutigen gleichförmigen Gesellschaft sind echte Männer ein rares Gut, nach dem sich Qualitätsfrauen sehnen. 

Dich durch Abgrenzung von der weich gespülten Masse zu unterscheiden, vergrößert Deinen Erfolg bei Frauen daher deutlich.

MIT ABGRENZUNG ZUR MÄNNLICHKEIT: WARUM DAS HEUTE SO SCHWER IST

Abgrenzung wird heutzutage nicht gerne gesehen. Am liebsten wäre es dem Staat, wenn alle gleich wären, monoton ihre Arbeit verrichteten und einfach ihr vorgezeichnetes Leben lebten – ohne kritisch nachzufragen, versteht sich. 

In dieser Gleichförmigkeit der amorphen Masse liegt aber ein großes Problem, das auch mit dem Feminismus zu tun hat.

Fehlende Abgrenzung

Indem alle weitestgehend gleich sind und auch die Grenzen zwischen Männern und Frauen verschwinden, hadern Männer mit ihrer Männlichkeit und Frauen mit ihrer Weiblichkeit.

Alle leben in einer vom Konsens geprägten Gesellschaft, in der Männer scheinbar eine Erlaubnis brauchen, um Frauen in der Öffentlichkeit anzusprechen.

Viele meiner Kursteilnehmer haben mir bestätigt, dass sie unbewusst glauben kein Recht zu haben, eine für sie unbekannte attraktive Frau auf der Straße anzusprechen. Kommen sie dann in Kontakt mit ihr, halten sie so lange ihre Sexualität zurück, bis sie in der Freundschaftszone landen. Holen sie ihre Sexualität dann an die Oberfläche, ist Frau meist ganz verwundert – und der Zug schon lange abgefahren.

Das Problem der Geschlechter ist gesellschaftlich und politisch bedingt!

Wundern muss sich da eigentlich niemand. In der Abgrenzung von all dem liegt daher der Schlüssel.

ABGRENZUNG UND SELBSTBEHAUPTUNG: DEIN WEG AUS DER GLEICHFÖRMIGKEIT

Wenn Du Dich in dieser weich gespülten Gesellschaft wohl fühlst, ist alles in Ordnung für Dich. Nur: Ich glaube es nicht!

„Grenzen setzen“ verändert Deinen Status innerhalb des Kollektivs dahingehend, dass Du kein Teil dessen mehr bist! Ganz wichtig ist dabei, dass Du Deine Standpunkte und Meinungen konsequent vertrittst.

Behaupte Dich gegen die scheinbar übermächtige Masse gleichförmiger Meinungen. Gerade dann, wenn Deine Meinung alles andere als gesellschaftlich populär ist!

Echte Männer vertreten ihre Meinung standhaft, und haben keine Angst, ausgestoßen zu werden.
Wenn Du nicht für irgendwas stehst, dann wirst Du beim allerersten Windstoß umfallen.

Abgrenzung und Standhaftigkeit

Und das wird nicht mal Aufsehen erregen inmitten der weich gespülten Masse, wo alles getreu dem Motto „Bloß nicht anecken!“ verläuft.

Diese erkennst Du übrigens auch an diesem ständigen „man“: Das macht man nicht.

Ja, es ist vielleicht Konsens geworden, Frauen nicht einfach auf der Straße ansprechen zu dürfen, ohne gleich das Gefühl haben zu müssen, wegen Vergewaltigung verhaftet zu werden. Lass Dich nicht länger von der Gesellschaft in diese ungesunde Richtung lenken. Hab daher Mut und zeige Deine Standpunkte offen.

GRENZEN SETZEN UND MÄNNLICHKEIT: ATTRACTION ISN’T A CHOICE

Grenzen setzen und Selbstbehauptung

Abgrenzung von der breiten Masse und dem Kollektiv der Konsens-Kultur bringt Dich nicht nur dazu, Dich besser, fröhlicher und ausgeglichener zu fühlen. Sie vergrößert auch Deinen Erfolg bei Frauen spürbar!

Denn Frauen honorieren Deinen Mut, Dich dem Gleichförmigen entgegenzustellen – selbst dann, wenn Du Deine Meinung gegen sie selbst richtest! Das ist ein Paradox, das Dir nur das Mysterium Frau in dieser Form bieten kann.

Grenzen setzen und Deine Meinung zu behaupten und sie offen gegen Widerstände zu kommunizieren, ist durch und durch männlich.

Frauen sehnen sich danach, weil sie sowas heutzutage nur noch selten finden. Ich war früher auch der nette Ja-Sager von nebenan, der hoffte, mit dieser Masche bei Frauen im Bett zu landen.

Abgrenzende Selbstbehauptung macht Dich für Frauen interessant. Sie werden Dir mitunter zwar Beleidigungen wie Macho an den Kopf werfen, zugleich aber sich selbst dafür hassen, dass sie Dir nicht widerstehen können.

Denn: Attraction isn’t a choice.

Sie können sich nicht dagegen wehren, Dich anziehend zu finden, wenn Du ihnen Grenzen setzt oder nicht nach dem Mund redest.

Das machen leider viel zu viele Männer. Dadurch sind sie allerdings nur eines: berechnend, korrupt und anbiedernd. Vielleicht hattest Du damit schon Erfolg. Falls ja, waren das mit großer Wahrscheinlichkeit ungesunde Frauen, die in ihrem Inneren mit tiefen Themen zu kämpfen haben – aber keine Qualitätsfrauen.

Wenn Du also zu einem Mann werden willst – zu einem Alphamann – dann ist “Grenzen setzen” essentiell für Dich. Wenn Du wissen willst, was noch zu einem Alphamann gehört, dann schau Dir am besten diesen Artikel an:
www.magickmale.com/blog/ein-alphamann-fuehrt/

Alphamann - Titelbild Löwe

EIN RICHTIGER MANN WERDEN

Wie wichtig es für Dich als Mann ist, Grenzen setzen zu können, das hast Du in diesem Artikel nun erfahren. Dies ist aber nur ein Stein, mit dem Du das große Bauwerk namens Männlichkeit errichtest. Ich würde mich daher sehr freuen, wenn Du mit mir zusammen die weiteren Schritte auf Deinem Weg zu authentischer, männlicher Power gehst.

Dafür empfehle ich Dir mein vollkommen kostenloses MagickMale E-Mail-Training!
Trag Dich dafür einfach HIER mit Deiner E-Mail-Adresse ein.

Gemeinsam behandeln wir wichtige Themen, von denen Dich viele an Deiner Transformation zu einem echten Mann hindern. Sie liegen tief in Dir verborgen und erschweren Dir, Deine authentische männliche Power auszuleben…

Starte jetzt und entwickle Dich zu einem wahren Mann!

So long,

Dein Orlando

Mobbing und respektloses Verhalten - was Du dagegen tun kannst
Orlando Owen

Mobbing & Respektloses Verhalten – Was tun?

Als Opfer von Mobbing, Cyber-Mobbing oder respektlosem Verhalten jeder Art fühlst Du Dich den Launen und dem Willen der anderen hilflos ausgeliefert.

Ein ständiges Bibbern und Zittern darum, was heute passiert, wie sie Dich heute behandeln.
Was für ein Scheißgefühl?

Und das schlimmste ist, dass Du Dich völlig hilflos fühlst. Ausgeliefert und nicht in der Lage das zu ändern, was gerade in Deinem Leben passiert. Es macht Dir Angst und es scheint aus dieser Situation keinen Ausweg zu geben.

Aber der Weg aus diesem wahnsinnigen Teufelskreis heraus ist deutlich einfacher, und simpler als Du es Dir jetzt vielleicht vorstellen kannst.

DU KANNST DIE ANDEREN NICHT VERÄNDERN

Die Sache ist nämlich die Folgende

Du kannst die anderen und ihr Verhalten nicht verändern. Und solange Du die Verantwortung und die Schuld für Deine Situation bei anderen suchst, wird sich die Situation nicht ändern. Und damit hast Du keine Power und keine Chance etwas zu verändern. Nur Du kannst Deine Situation ändern. Und erst wenn Du das begreifst, wird sich Dein Leben auch verändern.

Mobbing - Die Anderen schließen Dich aus

Es ist ein richtig ekliges Gefühl. Andere Menschen treten Dich mit Füßen, trampeln auf Dir herum und behandeln Dich einfach nur respektlos. Du fühlst Dich komplett hilflos, ausgeliefert, allein.

Du siehst Dich als Opfer, als Loser, als Abschaum der Gesellschaft und all Deine Selbstzweifel siehst Du im Verhalten der anderen bestätigt. Wenn es nämlich nicht so wäre, dann würden sie Dich nicht so behandeln.

Und das ist ein gefährlicher Teufelskreis!

Du suchst nach den Ursachen für das respektlose Verhalten der anderen. Was ist falsch mit Dir, mit Deinem Verhalten, mit dem, wer Du bist. Du machst Dich klein, um ihren Attacken auszuweichen und jedes Mal trifft es nur noch härter. 

Die traurige Wahrheit ist, dass Du mit genau diesem Verhalten die „Täter“ noch ermutigst und geradezu einlädst Dich schlecht zu behandeln.

MOBBING - ES SIND NICHT DIE ÄUSSEREN DINGE

Vielleicht glaubst Du, es sind äußere Dinge, die die anderen dazu einladen Dich zu mobben. Du bist schlecht im Sport, siehst nicht so gut aus, bist zu klein oder zu groß, oder oder oder…
Aber die wahre Ursache liegt in Deinem Inneren! Nicht jeder, der klein ist, wird gemobbt –nicht jeder, der hässlich ist, wird gemobbt.

Das Geheimnis liegt in Dir!

Es ist Deine innere Einstellung, Deine Standhaftigkeit und Deine Fähigkeit Grenzen zu ziehen, die den Unterschied machen.

Und auch wenn Du diese Fähigkeit jetzt noch nicht hast, sie ist erlernbar. Es ist ein innerer Prozess – etwas, das Du nicht faken aber lernen kannst.

Und es ist der einzige Weg, der Dir wirklich hilft, zu einem Menschen zu werden, den andere respektieren und gut behandeln.

Wenn Du diesen Schritt endlich wagen willst und es satt hast, dass andere Dir blöd kommen und Du Dich klein, wertlos und hilflos fühlst, wenn Dich jemand schief anschaut, dann bist Du hier genau richtig.

Die Fähigkeit Grenzen zu ziehen

DEINE INNERE SCHWÄCHE IST DIE EIGENTLICHE URSACHE FÜR MOBBING

Stell Dir folgende Situation vor: 

Du bist unterwegs und fühlst Dich gerade eigentlich okay über Dich selbst und plötzlich kommen Halbstarke auf Dich zu und pöbeln Dich an. Sie machen sich lustig über Dich, laufen Dir nach und beschimpfen Dich.

Wie fühlst Du Dich? Was passiert mit Dir?

Respektloses Verhalten

Wenn Du Probleme mit Mobbing hast, ist es sehr wahrscheinlich, dass Du innerlich zusammenfällst, Dich schlecht fühlst und ein sehr starker negativer innerer Dialog beginnt sich zu verselbstständigen. Das würde nicht passieren, wenn Dein emotionales und seelisches Immunsystem intakt wäre. 

Und es ist der einzige Weg, der Dir wirklich hilft, zu einem Menschen zu werden, den andere respektieren und gut behandeln.

Wenn Du diesen Schritt endlich wagen willst und es satt hast, dass andere Dir blöd kommen und Du Dich klein, wertlos und hilflos fühlst, wenn Dich jemand schief anschaut, dann bist Du hier genau richtig.

DEIN SEELISCHES IMMUNSYSTEM

Für Dich heißt das

Das wichtigste, an dem Du arbeiten musst, damit Du nicht mehr respektlos behandelt wirst, ist Dein emotionales und seelisches Immunsystem.
Nur zu wissen, wie Du Dich verhalten sollst, bringt in Mobbing-Situationen nämlich nichts, wenn Du nicht aus innerer Stärke kommst.

Schau Dir einfach einmal an, wie andere starke, selbstsichere Menschen mit Situationen umgehen, in denen sie angegriffen werden: 

Sie gehen in Konfrontation und stoppen das Verhalten sofort.

Diese Menschen haben ein gesundes, starkes emotionales und seelisches Immunsystem. Und genau das kannst Du auch aufbauen.

Alles, was Du dazu tun musst, ist Deine Unsicherheiten und Schwächegefühle zu erlösen. Dann ergibt sich der Rest von selbst. 

Kein Mobbing durch innere Stärke

Das ist natürlich jetzt leichter gesagt als getan. Wir reden hier von Emotionen, tiefen Selbstzweifeln und fest zementierten Glaubenssätzen. Aber das heißt nicht, dass es unmöglich ist das zu ändern.

DER ERSTE SCHRITT IST IMMER BEWUSSTWERDUNG

Und hier geht es nicht darum herauszufinden, warum andere Dich schlecht behandeln, was sie sagen und tun, sondern um Dich.

Werde Dir bewusst darüber:

    • Warum Du gemobbt wirst…
    • Warum Du Dich schwach fühlst…
    • Wo Du Dich als schwach siehst…
    • Wie Dein Bild von Dir selbst ist…

Wenn Du anfängst Dir darüber bewusst zu werden, kannst Du Schritt für Schritt anfangen dieses Schlechte Selbstbild zu verändern. 

Du wirst Dir klarer darüber werden, wie Du behandelt werden willst, und welches Verhalten Du erlaubst in Deinem Leben und welches nicht.

Wenn Du lernst Dich selbst zu respektieren, dann werden Dich auch andere Menschen respektieren. Und vor allem wirst Du dann schlechtes Verhalten nicht mehr einfach durchgehen lassen – egal welche Konsequenzen es haben wird. Mobbing gehört dann der Vergangenheit an!

DEIN SELBSTWERTGEFÜHL IST DEIN EMOTIONALES UND SEELISCHES IMMUNSYSTEM

Das Angst-Gefühl, das Du momentan noch fühlst und das Gefühl von „Ich bin nicht gut genug, ich bin falsch oder schlecht“ sind im Endeffekt Deine sozialen Ängste, die Amok laufen. 

Ich frage Dich

Warum achten wir lediglich auf die Gesundheit unseres „körperlichen“ Immunsystems aber nicht auf unsere emotionelle Gesundheit? 

Denn Dein Selbstwertgefühl und Dein Selbstrespekt sind Dein emotionales und seelisches Immunsystem. Also solltest Du auch darauf achten!

Denn dieses zweite „versteckte“ Immunsystem ist für Dich unglaublich wertvoll. Wenn Du es aufbaust, wirst Du in Zukunft immer seltener auf respektloses Verhalten stoßen.

Gesundes Selbstwertgefühl

BIST DU BEREIT?

Glaube mir, Du bist mit Mobbing nicht allein! Ich weiß auch, wie es ist – ich wurde früher selbst gemobbt. Mein eigenes emotionales und seelisches Immunsystem war lange Zeit alles andere als stabil. Aber ich habe gelernt, es beinahe unzerstörbar zu machen.

Auch jeder andere im MagickMale Team hat viele schmerzliche Erfahrungen im Leben gemacht und steht heute stärker da wie nie zuvor. Wir wissen also ganz genau, wie es Dir geht und haben Verständnis für Dich und Deine Situation.

Wenn Du für unsere Hilfe bereit bist, dann ist es Deine Entscheidung, wie weit Du bereit bist zu gehen:

Wenn Du Dir unsicher bist, wie wir Dir helfen können, dann kannst Du Dich erstmal vertrauensvoll per Email an support@magickmale.com wenden. 

Oder Du vereinbarst ein kostenloses Beratungsgespräch:

Keine Sorge, wir gehen sehr einfühlsam mit Deiner Situation um. Wir hören Dir genau zu und sprechen gern mit Dir darüber, was im Moment das Beste für Dich wäre!

Sofern Du dazu bereit bist, kannst Du auch einen Schritt weiter gehen. Wenn Du Dich verloren fühlst und Dich selbst zurückgewinnen möchtest, dann empfehle ich Dir mein  „Mich Zurück Gewinnen“ Online-Programm!

Du erlernst dort u.a. mit welchen Techniken Du Deine emotionalen und seelischen Verletzungen heilst, Deinen negativen inneren Dialog in den Griff bekommst und Dein Selbstbild systematisch wieder aufbaust.

Du bist nicht allein!

So long,

Dein Orlando