Orlando Owen

Selbstakzeptanz: Warum Du ohne nicht weiter kommst

Selbstakzeptanz ist eine der größten Hürden, an der viele Menschen scheitern. Dabei ist sie die Grundvoraussetzung, damit Du Dich wirklich weiterentwickeln und Dein Selbstwertgefühl stärken kannst. 

Im Rahmen meiner Arbeit mit zahlreichen Männern merke ich immer wieder, wie groß doch die Irrtümer in diesem Bereich sind. 

Selbstakzeptanz ist eine große Hürde

Wenn auch Du Probleme damit hast, bestimmte Themen selbst zu akzeptieren, schaust Du Dir am besten das folgende Video an. Dort erfährst Du, warum Du ohne Selbstakzeptanz nicht einen einzigen Schritt weiterkommst…

SELBSTAKZEPTANZ: VORAUSSETZUNG FÜR DEINE ENTWICKLUNG

Selbstakzeptanz ist so ungemein wichtig, das glauben die meisten gar nicht. 

99 von 100 Menschen könnten es ohne fremde Hilfe nicht überwinden und würden nicht einen Schritt vorankommen in ihrer Entwicklung. Selbstakzeptanz bedeutet nichts anderes, als dass Du Deine Themen oder ein Thema in der aktuellen Ausprägung akzeptierst. Es geht nicht um das Morgen, sondern um den Moment.

Wenn Du diesen Dingen offen in die Augen schaust und ihnen ganz ohne Wertung begegnest, hast Du einen großen Schritt getan. Viele schaffen dies nicht, weil sie einem großen Irrtum erliegen: 

Sie denken, dass sie durch Selbstakzeptanz ihre Themen bejahen. Doch dem ist nicht so. 

Vielmehr gestehst Du Dir lediglich ein, dass etwas im Argen liegt. Und dies ist die Basis, damit Du daran arbeiten kannst. Nur den wenigsten gelingt das ohne Hilfe von außen.

SELBSTAKZEPTANZ: DAS PASSIERT, WENN SIE MISSLINGT

Selbstakzeptanz ist ein sine-qua-non. 

Dies bedeutet, dass Du ohne diesen Baustein, auf dem tatsächlich alles aufbaut, nicht weiterkommst. Und dies wirst Du auch merken, wenn es Dir nicht gelingt oder falls Du es auch gar nicht möchtest, die Dich behindernden Dinge selbst zu akzeptieren. In diesem Fall wirkt dann das Gesetz der Anziehung

Auch hier denken viele, dass es nur bei positiven Dingen funktioniert, die Du in Dein Leben ziehen möchtest.
Doch das Gesetz der Anziehung kennt auch den anderen Weg – und zwar in einem Ausmaß, das mit der vielfachen Energie arbeitet.

Selbstakzeptanz und das Gesetz der Anziehung

Was bewirkt Dein Fokus auf das Negative?

Da es sich um negative Energie handelt, wenn Du Deine Themen ständig negierst und ihnen im Inneren ein „Nein!“ entgegenschleuderst, kommt diese negative Energie nur umso stärker zu Dir zurück.

Aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen, dass Du dadurch eine ungeheuerliche Menge an Energie verschwendest. Diese kannst Du dann nicht in Deine Entwicklung stecken – beispielsweise rund um Dein Selbstwertgefühl. Deine Energie geht für die Ignoranz Deiner Probleme und für Deine Ängste drauf: 

Where your attention goes, your energy flows.

SELBSTAKZEPTANZ ZULASSEN: DU BIST NICHT ALLEIN

Selbstakzeptanz zulassen - Du bist nicht allein

Täusche Dich nicht: Selbstakzeptanz ist nichts, mit dem ausschließlich „normale“ Menschen zu kämpfen haben. 

Es war 2009, als ich an einem Workshop in den USA teilnahm, bei dem mehrere „Gurus“ dabei gewesen sind. Einer von ihnen – Jamie Smart – offenbarte plötzlich, dass er Angst vor Frauen, also eine gewisse Ansprechangst, hätte. 

Du kannst Dir vorstellen, was in diesem Moment los war. Die Spannung verflog aber, als auch der Oberguru, der das Ganze veranstaltet hatte, seine Ansprechangst offenbarte.

Auch alle anderen Anwesenden standen nun zu ihrer „Angst vor Frauen“. Natürlich gehörte auch ich dazu und ab diesem Tag, als auch ich meine Ansprechangst akzeptierte, floss die negative Energie ab und es wurde besser.

So etwas Ähnliches hatte ich auch vor einigen Jahren nochmal wegen meines Alters, bevor ich wieder ins Fitnessstudio ging – ich bin nicht mehr der Jüngste. Solange ich damit haderte und Energie reinsteckte, fühlte ich mich tatsächlich alt und unattraktiver. 

Deshalb: Selbstakzeptanz ist essentiell!

Selbstakzeptanz zulassen und Selbstwertgefühl aufbauen

WIE DU DEIN SELBSTWERTGEFÜHL AUFBAUST

Im Video hast Du erfahren, welch hohen Stellenwert Selbstakzeptanz in Deinem Transformationsprozess im Leben hat. Ich hoffe, dass Dir das Video gefallen hat und Du erkannt hast, dass Du noch einen langen Weg gehen musst.

Dich dabei zu begleiten, ist mir ein großes Anliegen. Und wenn Du nicht nur lernen willst, Selbstakzeptanz zuzulassen, sondern auch Dein Selbstwertgefühl in allen Lebenslagen Schritt für Schritt ganz langsam aufzubauen…

… dann empfehle ich Dir mein neues Online-Programm:
FEEL DIFFERENT ™

Denn lass Dir eins sagen:
Selbstwertgefühl ist nicht alles, aber ohne Selbstwertgefühl ist alles nichts. 

Verändere Dein Leben radikal, lass Selbstakzeptanz zu und entwickle die innere Stärke, mit der Du endlich selbstbewusst durchs Leben gehen kannst…

Dein Orlando