Orlando Owen

Männerfreundschaft: Warum sie für Deine Mannwerdung essentiell ist

Eine Männerfreundschaft ist wertvoller als 100 oberflächliche Beziehungen zu Frauen.
Wahre Freundschaften unter Männern geben Dir Kraft und sind nicht nur hilfreich, sondern geradezu notwendig auf Deinem Weg zu einem richtigen Mann. 

Schau Dir daher unbedingt das folgende Video an.

Wahre Männerfreundschaft

Darin erfährst Du, warum echte Kameradschaft und tiefe Bruderschaft essentiell sind in der Mannwerdung:

MÄNNERFREUNDSCHAFT ALS BASIS EINER GESUNDEN BEZIEHUNG ZU FRAUEN

Eine Männerfreundschaft ist derart wichtig, dass ich Dir an dieser Stelle versichere: 

Bevor Du Dein Verhältnis zu Frauen heilen kannst, musst Du Dein Verhältnis zu Männern heilen.

Bevor Du nicht ein wahrer Freund bist, ein Bruder, ein Kamerad, so lange wirst Du den Schritt zu echter Männlichkeit nicht gehen können. Ich persönlich finde es sehr gut, wenn Männer untereinander zusammenhalten, eine tiefe Kameradschaft zeigen und fürsorglich miteinander umgehen. Damit meine ich, dass Du Dich mit anderen Männern verbrüdern sollst – aber nicht gegen Frauen verbünden. Das machen jene schon untereinander ziemlich gut.

Das Verbrüdern ist alles andere als schwach, bedürftig oder schwul.  

Kamerad und Bruder

Im Gegenteil:
Es ist die Voraussetzung, zunächst die Beziehung zu Deiner eigenen Männlichkeit zu heilen und Dich dann dem Mysterium Frau zu widmen.

So wirst Du als Mann stärker und ziemlich schnell den Support fühlen, den Dir tiefe Männerfreundschaften bringen. Da steckt eine ungeheure Kraft drin, über die Du staunen wirst und die sogar Wunden schließen kann. 

Verstehe mich hier aber nicht falsch!
Das können Frauen – Deine Mutter, Freundin, Frau oder Geliebte – auch. Doch das darf niemals ein Ersatz für Dein geheiltes Verhältnis zu Deiner Männlichkeit sein!

MÄNNERFREUNDSCHAFT: GEMEINSAM DEN WEG DER MANNWERDUNG BESCHREITEN

Den Weg zu wahrer Männlichkeit allein zu gehen, ist unheimlich schwer – wenn nicht sogar unmöglich. Eine Männerfreundschaft hilft Dir dabei, erfordert aber etwas Entscheidendes:
Du musst aufhören, andere Männer als Sinnbild böser Männlichkeit wahrzunehmen!

Sieh sie vielmehr als potentielle Freunde, die Dich auf Deinem Weg begleiten. Und genauso bist Du an ihrer Seite, wenn sie ein echter Mann werden wollen.
Die Hilfe eines Mannes zählt zu den bedeutendsten Dingen in Deinem Leben. Sie anzunehmen, musst Du aber erst lernen.

Auch ich habe mich in der Vergangenheit dabei ertappt, wie ich ein riesengroßes Thema hatte, als mir einer meiner Mentoren seine Hilfe anbot. Ich war über mehrere Tage krank und lag im Bett und ich hatte ein riesiges Problem damit seine Hilfe anzunehmen.

Wenn Du mit anderen Männern in einem brüderlichen Verhältnis bist – und ich rede nicht von Bro-Codes und ähnlichem –, dann ist das gar kein Problem.

Hilfe von Männern

Die angenommene Hilfe kannst Du bei Gelegenheit zurückgeben.
Einander zu helfen, ganz ohne Hintergedanken, ist gut fürs Karma. Verbünde Dich mit anderen Männern und erlebe, wie gut es tut, Deine kameradschaftlichen Dienste mit gleicher Münze zurückgezahlt zu bekommen.

MÄNNERFREUNDSCHAFT ENTWICKELN – KEIN PLATZ FÜR KONKURRENTEN

Voraussetzung für eine Männerfreundschaft ist Deine Fähigkeit, andere Männer nicht mehr als Konkurrenten anzusehen. 

Sicher, in gewisser Weise sind sie Nebenbuhler und Mitbewerber, wenn es um die Gunst von Frauen geht. Dies natürlich vor allem, wenn dieselbe Frau im Fokus steht. Ein Teil Deiner Mannwerdung ist aber, dies auszublenden und den Wert der Zusammenarbeit zu erkennen. 

Ein Beispiel: Ist unter zehn Frauen in einer Bar eine sehr heiße attraktive Frau, während die anderen gut bis “mittelmäßig” sind, stürzen sich alle Männer einer Gruppe auf dieses außergewöhnliche Exemplar der Weiblichkeit.

Konkurrenz und cock blocking

Am Ende des Tages werden allerdings alle leer ausgehen. Man nennt das bei uns in den USA “cock blocking”.

Vielleicht hilft Dir beim Vergessen des Konkurrenz-Gedankens auch die Gewissheit, dass Dir im Grunde niemand etwas Böses will. Alle Männer tragen ihre Last und versuchen, ihre Wunden zu lecken. Und glaube mir, davon haben alle reichlich.

Respektiere die Wunden der anderen und wertschätze auch Deine eigenen als kraftvolle Quelle der Magie.

In jeder durch Frauen und andere Niederschläge hervorgerufenen Wunde steckt nämlich jede Menge Schmerz. Eine Gemeinsamkeit, auf der sich wunderbar eine Männerfreundschaft aufbauen lässt!

WIE DU DICH ZUM WAHREN MANN ENTWICKELST

Im Video hast Du erfahren, wie wichtig wahre Kameradschaft unter Männern ist. Ich hoffe, dass Du die Männerfreundschaft zu den Wegbegleitern in Deinem Leben jetzt noch mehr zu schätzen weißt und sie als das begreifst, was sie ist:
Die Basis und absolute Notwendigkeit auf Deiner spannenden Reise zum Mannsein. 

Jene umfasst natürlich noch viele weitere Punkte, die ich gerne mit Dir erlösen möchte.
Ich würde mich daher sehr freuen, wenn Du Dich HIER zum kostenlosen MagickMale Email-Training anmeldest.

Gemeinsam tauchen wir ein in die so komplexe Welt eines Manns, in der Du Dich leicht verlieren kannst. Du holst jene Themen an Deine Oberfläche, die Dich bisher am Mannsein gehindert haben!

Lass eine Männerfreundschaft wachsen und werde auch durch sie ein echter Mann…

Dein Orlando