Orlando Owen

Leben im Jetzt: Als Mann mit Frauen präsent sein

Das Bewusstsein um das Leben im Jetzt hilft dabei, die eigene Männlichkeit noch besser präsentieren zu können. Um noch männlicher zu werden, ist es also enorm wichtig für Dich in der Präsenz zu sein!

Alle Menschen müssen wahrnehmen können, dass Du da bist und eben nicht übersehen wirst, sodass Du sofort die gewünschte Aufmerksamkeit erhälst – das geht nur über Präsenz.

Befreite Gedanken

Um diese Präsenz zu erlangen, braucht es ein wenig Arbeit an sich selbst. Denn wir haben uns zu lange nicht darauf besonnen, worauf es wirklich ankommt. Es ist wichtig, voll und ganz im Jetzt zu sein und fokussiert zu sein. Dabei zählt es im Moment zu sein und nicht in der Vergangenheit oder der Zukunft.

Wenn Du dazu mehr erfahren willst, dann empfehle ich Dir das folgende Video:

LEBEN IM JETZT: DER ERSTE WEG IST ACHTSAMKEIT

Das Leben im Jetzt braucht Konzentration. Eine Achtsamkeit, bei der es darum geht, sich selbst von außen zu betrachten. In Situationen, die brenzlig sind, in denen wir unsere Männlichkeit unter Beweis stellen müssen, macht uns unser Kopf oft das Leben unnötig schwer. Die Gedanken rasen und man kann sich nicht mehr auf das Wesentliche konzentrieren.

Das Leben im Jetzt wird dadurch um ein Vielfaches einfacher, denn der Fokus liegt auf dem eigenen Selbst und nicht auf unnötigen Gedanken, die zumeist ohnehin nur hemmend wirken.

Leben im Jetzt statt im Denken sein

Die östliche Philosophie regt dazu an, sich von den Gedanken zu befreien, die lähmen.
Diese Flucht aus den wirbelnden Gedanken hilft dabei, die Situation zu meistern.

Um männlicher zu werden, muss man auch unangenehme Situationen meistern und in Stresszeiten seinen Mann stehen.

Zu viele Gedanken, die nicht zielführend sind, sind dabei keine Hilfe. Gedanken sollen zwar zugelassen werden, aber sie dürfen nicht das Selbst oder die Situation beherrschen.

„Trotz meines Denkens lebe ich” – anstatt Descartes “Ich denke, also bin ich.“

Realität ist immer jenseits der Gedanken, sie sind nicht die Realität. Deshalb muss man sie zwar zulassen, sich aber auf gar keinen Fall von ihnen beherrschen lassen. Aus diesem Grund ist die Reise vom Kopf zum Herz wichtig!

Wenn Du denkst, bist Du nicht in der Realität – Du bist nicht im Hier und Jetzt! 

Und das muss sich ändern, sonst bist Du Deinen Gedanken ausgeliefert und ein Spielball für die Mächte von außen.

Ein Leben im Jetzt bedeutet, dass mögliche Zukunftsvisionen in den Gedanken keinen Einfluss haben dürfen. Es geht darum, was jetzt ist und nicht darum, was irgendwann sein könnte.

DAS LEBEN IM JETZT UND DIE MÄNNLICHE ESSENZ

Das Wissen um die eigene Kraft, das Ausschalten unnötiger Gedanken, das alles hilft dabei, noch männlicher zu werden. Es geht um die eigene männliche Essenz.

Doch wie kann man der Umwelt die eigene Stärke und die eigene Männlichkeit deutlich machen?
Wenn man einer Frau in die Augen schaut, geht es dann schon um die männliche Essenz?

Nein! Denn dieser Vorgang ist auch nur ein Konstrukt, so wie die Gedanken Konstrukte und fern der Realität sind. Die männliche Essenz ist nämlich wesentlich vielschichtiger. Und das gilt vor allem für den Kontakt zu Frauen.

Gedanken sind Konstrukte und fern der Realität

Viele Frauen sind auch nur noch im Kopf, sie sind vermännlicht. Um diese Frauen geht es aber nicht, denn eine emotional gesunde Frau ist nicht nur im Kopf. Diese Frau bemerkt die Präsenz des Mannes und diese Präsenz wird auch über die Augen transportiert.

Für den Erfolg mit Frauen ist es für Dich also von essentieller Wichtigkeit im Hier und Jetzt zu leben!

Wenn man die Gedanken ausblendet, sich selbst in der Situation kontrolliert und einfach emotional präsent ist, dann kommt beim Blick in die Augen die Tiefe, die emotionale Tiefe, wie von selbst.

Leben im Jetzt - eine Ebene höher

DEINE MÄNNLICHE ESSENZ

Männer mit dieser Stärke werden von den Frauen immer bevorzugt. Diese Form der Präsenz ist die Stahlfaust im Samthandschuh. Die Augen fungieren als Kanal, um das eigene Selbst zu präsentieren.

Wie wichtig es also für Dich ist im Jetzt zu leben – und das nicht nur um attraktiver für Frauen zu sein – das solltest Du durch diesen Artikel und das Video jetzt verstanden haben.

Männliche Präsenz ist allerdings nur ein Teil der Mannwerdung. Es gibt natürlich weitaus mehr, was zu einem wahren Mann noch dazu gehört…

Wenn Du dazu mehr erfahren willst, dann empfehle ich Dir das MagickMale Foundations Programm!

Das MagickMale Foundations ist die Grundlage für Deine Mannwerdung! Denn hier wirst Du nicht nur erfahren, welches die essentiellen Elemente für einen wahren Mann sind, sondern lernst auch diese in Dich und Dein Leben zu integrieren…

So long,

Dein Orlando