Orlando Owen

Krisen überwinden: Wie geht das?

Jeder muss in seinem Leben Krisen überwinden – der eine mehr, der andere weniger. Gerade in Zeiten der Corona-Krise ist diese Fähigkeit aber essenziell. 

Wenn Du dauerhaft in Depressionen verfällst, wirst Du durch den starken Sog nach unten niemals in der Lage sein, sicher durch eine Krise zu steuern…

Depression

Dass Dein Selbstwertgefühl dabei der Determinant für alles ist, wie Du mit jeglichen Situationen umgehst und was Du in Dein Leben ziehen kannst, darauf bin im folgenden Artikel bereits eingegangen:

CORONA-VIRUS – WAS IN ZEITEN DER ANGST WIRKLICH HILFT

LERNE DEINE HERZENSWÜNSCHE ZU ERFÜLLEN

Gleichzeitig ist es gerade in solchen Zeiten auch wichtig, dass Du Deinem inneren Kompass folgst und lernst, wie Du Deine Herzenswünsche erfüllen kannst. Denn erst dann wirst Du wirklich erfolgreich und glücklich – und das auch in Krisenzeiten.

Vertraue dabei aber nicht auf Marketing-Werke wie „The Secret“ oder anderem New-Age-Quatsch! 

Wie Du wirklich tiefe Krisen überwinden kannst, erfährst du, wenn Du Dir das folgende Video anschaust:

WIDERSTANDSFÄHIGKEIT ENTWICKELN

Einer der wichtigsten Grundsätze, um Krisen überwinden zu können, ist das Entkommen aus Verzweiflung und Depression. Verharrst Du in diesen Gemütszuständen, wirst du niemals irgendetwas Positives in Dein Leben ziehen. 

Im Gegenteil:
Hier wirkt das Gesetz der Anziehung, nach dem Du nur noch mehr Negatives in Deinen Alltag ziehst. Ich war in meinem Leben selbst tief am Boden und musste mir mein Essen stellenweise erklauen. Darauf bin ich sicherlich nicht stolz, doch damals kämpfte ich wirklich ums Überleben.

Ich verfiel aber nicht dauerhaft in Depressionen, sondern entwickelte eine innere Stärke. Mithilfe von CBT (engl. Abkürzung für „kognitive Verhaltenstherapie“) fing ich mich immer wieder, machte weiter und blieb im inneren stark und zuversichtlich.

WIE DU DEIN SELBSTVERTRAUEN STÄRKST

starkes Selbstvertrauen

Wie ich ja bereits schrieb, ist dieser innere Gemütszustand eine ganz bedeutende Determinante dafür, was Du in Dein Leben ziehen kannst. Bleibst Du zuversichtlich und „positiv“, kommt Dir das Universum entgegen.

Damit meine ich aber nicht einfach „positiv denken“, bei dem Du Dir einredest, dass immer alles toll und gut ist. 

Das wird Dir überhaupt nicht helfen. Warum das nicht helfen kann, das erkläre ich im entsprechenden Artikel.

Wenn Du dem Universum mit einem Schritt entgegenkommst, bekommst Du ihn 1000-fach wieder zurück. Niemals aufzugeben und sich immer wieder zu fangen, stärkt übrigens auch Dein Selbstvertrauen. An Schicksalsschlägen wächst Du.
Ihnen Stand zu halten, im Inneren stark zu bleiben, um dann im Äußeren Hilfe zu bekommen – das war meine Lektion!

Wenn Du wissen willst, wie Du – auch mit Techniken wie CBT – eine innere Stärke, ein starkes Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl aufbaust, empfehle ich Dir mein brandneues Online-Programm:
FEEL DIFFERENT ™

Hier nehme ich Dich für 24 Monate an die Hand, um Dein Selbstwertgefühl Schritt für Schritt – in der für Dich richtigen Geschwindigkeit – fundamental aufzubauen.

HÖRE AUF DEINE INNERE STIMME

Wenn Du Krisen überwinden möchtest, dann musst Du auch auf Deine innere Stimme hören.
Sie ist gewissermaßen Dein Instinkt und immer da. Es ist nur wichtig, dass Du das ständig störende Grundrauschen überhörst. 

Dann hörst Du Deine innere Stimme auch im Alltag und eben nicht nur in Situationen, in denen es spitz auf Knopf steht und Dir Dein Allerwertester auf Grundeis geht.

Ich habe die Kraft meiner inneren Stimme in gefährlichen Momenten gespürt, in denen mein Leben gewissermaßen am seidenen Faden hing.

Innere Stimme

Ich hatte mich in Sedona verklettert und wäre mit Sicherheit gestorben, hätte ich die falsche Entscheidung getroffen. In diesem Moment hat mir nicht „The Secret“ geholfen, sondern mein Instinkt, mein höheres Selbst. 

Durch dieses und andere Schlüsselerlebnisse habe ich in Echtzeit herausgefunden, was funktioniert – und was eben nicht. Auch daran bin ich gewachsen und habe mein Bewusstsein geschärft. Ich entwickelte immer mehr Dankbarkeit für die kleinsten Dinge, was mehr Ressourcen in mir freisetzte, als Du Dir vorstellen kannst.

SEELENSUCHE

Es wird Dir nichts bringen, wenn Du immer nur nach mehr strebst und Deinem Ego folgst. Beschränke Dich auf jene Dinge, von denen Du weißt, dass sie Dich glücklich machen. 

Deshalb solltest Du Dir Fragen wie „Was brauche ich?“ und „Was steht mir zu?“ stellen. 
Dabei kommt es aber nicht darauf an, was Dir wirklich zusteht.

Stattdessen bekommst Du genau das, von dem Du glaubst, dass es Dir zusteht.
Verzichte also darauf, Deine Wünsche mit „Ich will…“ verwirklichen zu wollen. Das hat keinerlei Power und schleudert nur eines ins All: Mangel

Und von dem möchtest Du ja eigentlich nicht noch mehr haben, da Du Deine derzeitige Situation oder Krise überwinden möchtest.

Auf Seelensuche

SCHULDGEFÜHLE ÜBERWINDEN

Ich rate Dir, Deine sicherlich vorhandenen Schuldgefühle zu erlösen. Viele – wenn nicht die meisten – von ihnen sind sogar völlig unbegründet, gar nicht real und stammen noch aus Deiner Kindheit oder Jugend…

Nur wenn Du diese unbewusste Schuld überwindest, kannst Du Positives in Dein Leben ziehen. Denn dann beginnst Du bewusst und – viel wichtiger – unbewusst diese Dinge auch wirklich zuzulassen.

Auch das ist etwas, was Du mit FEEL DIFFERENT ™ wirklich dauerhaft überwinden kannst, damit Du auch wirklich das in Dein Leben ziehen kannst, was Du Dir wirklich wünschst…

So long,

Dein Orlando